Was zum Abschied in der Krabbelgruppe?

    • (1) 04.09.10 - 21:48

      Hallo

      nächste Woche haben wir Abschied in der Krabbelgruppe weil Nico ein Kindergartenkind wird. Die Mutti´s bringen in solchem Fall gerne Obst (werde ich auch) und Kekse (die würde ich gerne tauschen) mit.

      Hab schon überlegt ob ich Waffeln backen soll. Sollte ich die frisch machen oder wäre es ok, die am Abend vorher zu backen und im Kühlschrank aufzubewahren? Wenn der Teig gemacht ist sollte er auch gebacken werden - da macht es keinen Sinn den am Abend vorher zu machen? Hab irgendwie Sorgen ob ich das dann morgens vor der Krabbelgruppe noch zeitlich schaffe...
      Oder hat jemand eine andere Idee? Sollte aber nicht zuuu süß sein wie Kuchen oder so...

      LG
      Melanie mit Nico

      • Ich finde Waffeln super. Einfach eine große Dose mit einzelnen Herzen, wo jeder beherzt zugreifen darf :-p

        Übrigens, ich lagere gebackenen Waffeln nie im Kühlschrank (da werden die ja viel zu hart), sondern abgedeckt im Schrank. Ich persönlich mag Waffeln, die einen Tag alt sind sogar viel lieber als frische. Aber das ist ja geschmackssache #koch.

        Liebe Grüße
        Koalamausi

        Hallo!

        Kennst du Pizzaschnecken? (Blätterteig gefüllt mit Schinken-Käse-Champignon-Tomaten-Masse und aufgerollt). Die kann man auch prima kalt essen und sind bei uns immer der Renner bei Groß & Klein.

        Wenn du willst, kann ich dir gerne das Rezept schicken?

        LG
        Nadine

        • Hallo Nadine

          für das Rezept wäre ich sehr dankbar.
          Bin aber nicht sicher ob das nicht zuuu viel aufsehen erregt weil die anderen Mütter ja wie gesagt zb. nur gekaufte Kekse mitbringen. Das Rezept wäre aber auch schonmal eine gute Idee für den Kindergeburtstag!!

          LG
          Melanie

          • (5) 05.09.10 - 10:48

            Hallo Melanie,
            Ich bin Erzieherin in einer Kinderkrippe, bei uns ist es so das die Eltern mitbringen können was sie wollen d.h. die schnecken wären auch okay, wenn du dir unsicher bist frag einfach deine Erzieherin aus der Gruppe die kann dir am besten sagen ob das okay ist, wobei ich persönlich da keine probleme sehe. bei uns bringen die Eltern bunt gemischt mit die einen backen Muffins, die anderen bringen Obst-spiese oder Pudding oder auch Brezeln mit butter. Es kommt immer einbisschen darauf an wie der abschied in der Einrichtung gefeiert wird, bei uns gibt es eine richtige "party" ist doch auch ein anlass zum feieren, wenn die kleinen groß werden :-)

            lg keks

            Hallo Melanie,

            hier das Rezept:

            http://www.chefkoch.de/rezepte/88791034668321/Pizzaschnecken.html

            Lässt sich auch prima abwandeln, z.B. Salami statt Schinken oder Paprika dazu oder Mais, Lauch,...

            LG
            Nadine

Top Diskussionen anzeigen