Ausstecherle - vor oder nach dem Backen verzieren?

    • (1) 29.11.10 - 10:01

      Hallo zusammen,

      wenn ich Ausstecherle (Plätzchen aus Mürbeteig) mache - verziere ich die Plätzchen dann bevor ich sie in den Backofen schiebe, oder wenn sie fertig gebacken sind?

      Ich habe das immer so gehandhabt, dass ich Eigelb auf die rohen Plätzchen gestrichen und sie dann vor dem Backen noch mit Zuckerstreuseln etc. verziert habe.

      In vielen Rezepten steht aber, dass die Plätzchen ohne Eigelb in den Ofen kommen und erst danach mit Kuvertüre u.ä. verziert werden.

      Was ist jetzt besser? #kratz
      Wie handhabt ihr das?

      Danke für eure Antworten!

      LG
      Clarissa

      • Hallo Clarissa,

        alles was nicht durch Hitze schmiltzt, kannst Du vor dem Backen machen.

        Ich persönlich verziehre Plätzchen allerdings immer erst nach dem Backen.

        Es sieht m.M. schöner aus, schmeckt besser und bei Schokolade und Zuckerguss geht's ja eh nicht anders.

        Gruß K.

        • Danke für deine Antwort!

          Und mit was bestreichst du die Kekse dann nach dem Backen? Ich wollte das mit dem Verzieren meinen Kids überlassen, die wollen sich natürlich mit Streuseln etc. austoben ;-) Worauf hält das am besten?

          Und bestreichst du die Plätzchen vor dem Backen noch mit etwas?

      Hallo,

      ich verziere meine Kekse immer nach dem Backen.
      Einfach bißchen Puderzucker mit Wasser anrühren und bestreichen, danach die Deko drauf und trocknen lassen.

      LG
      Selma

      • Hi Selma,

        danke für deine Antwort!

        Bestreichst du die Kekse dann vor dem Backen noch mit etwas?

        Puderzucker und Wasser - das ist ja einfach ,danke für den Tipp! Hält dann da die Deko (Streusel etc.) drauf?

        • Hallo nochmal,

          ne ich bestreiche die vor dem Backen nicht mit Eigelb oder so, weil es ist ja egal wie die Oberfläche ausschaut wenn sie aus dem Ofen kommen, da ich ja im Nachhinein eh noch verziere.

          Den Puderzucker einfach mit Wasser mischen, bis eine etwas festere Konsistenz entsteht und dann über die Kekse streichen, danach die Deko drauf und trocken lassen, die Deko hält aufjedenfall.

          LG

    Hallo,

    Ich habe gerade die letzte woche kekse verziert mit kindern, da ich nicht wuste das ich die kekse verzieren würde, habe ich sie mit ei bestrichen, aber der zuckerguss hält sich darauf nicht besonders gut.

    Ich habe puderzucker mit wenig wasser Evt mit etwas zitronensaft, vermischt damit es eine dickliche masse gab.
    damit mehr spass für die kinder rein kam, habe ich die glasur verschieden eingefärbt mit lebensmittel farbe.

    ich habe pinsel wie beim wasserfarbmahlen genommen (waren neu hab sie gut abgewaschen) die durften die kinder benützen.
    dan zucker-,schokostreusel und alles was da war zum verziehren dazu gegeben und los ging der spass.

    sehen ech spitze aus

    lg nana

    Hallo!

    Ich habe heute diese hier gemacht

    http://www.chefkoch.de/rezepte/572811155969680/Ausstecherle.html

    und sie vor dem Backen verziert. Also erst das Eigelb drauf und dann Zuckerstreusel, Krokant und Schoko-Streusel. Die Schoko-Streusel sind minimal geschmolzen, aber wirklich nur minimal. Sehen alle super aus, denn durch das Eigelb haben sie einen tollen Glanz bekommen! #huepf

    Wenn du Schoko-Glasur oder Puderzucker-Guss drauf machen möchtest, geht es nur hinterher ;-)

    Viel Spass,
    abendrot79 #blume

    Danke euch allen!

    Wir haben heute nachmittag fleißig gebacken (drei Jungs und ich in der Küche #schwitz ), und es hat super geklappt. Ich hab die Kekse ohne "Belag" in den Ofen und danach mit Puderzucker-Zitronensaft-Gemisch eingepinselt und dann wurde eifrig dekoriert :-)

    Schmecken gut und sehen toll aus #huepf
    Durch den Zitronensaft wurde es auch nicht ganz so süß!

    Jedenfalls danke für eure Antworten. Komme sicher wieder auf euch zurück bei den nächsten Sorten ;-)

    LG
    Clarissa

Top Diskussionen anzeigen