Vorspeise und Nachtisch zu Wildschweingulasch?

    • (1) 11.12.10 - 16:01

      Hallo,

      am 1. Weihnachtsfeiertag haben wir meine Family zu Besuch und es wird nach den letzten Jahren Rinderbraten dieses Jahr Wildschweingulasch, Kartoffeln, Klöße, Rotkraut und Brokkoli geben. Zum Rinderbraten hatte ich immer Lachspastete (und für meinen Papa Feldsalat, weil er keine Sahne verträgt, den Feldsalat aber meine Mutter wieder nicht isst #augen )als Vorspeise, meint ihr das passt auch vor dem Wildschweingulasch? Die Pastete ist nämlich äußerst beliebt und kriegt meine Family nur 1x im Jahr bei mir, deshalb würde ich das gerne beibehalten. Bin mir aber echt unschlüssig ob das passt...?

      Und: habt ihr einen ultimativen, nicht so komplizierten, Vorschlag für einen passenden Nachtisch?

      LG, hexxl

      • (2) 11.12.10 - 19:19

        Hallo,

        wen die Paste so gut ankommt bei Deiner Familie würde ich sie machen egal ob sie gut passt oder nicht. Die Hauptsache ist doch das es Deiner Familie schmeckt und das scheint so zu sein.

        Beim Nachtisch kann ich Dir auch nicht helfen. Es wird "langweiliges" Mouse au Chocolate geben da mein Mann alle meine andren Vorschläge ablehnt #augen

        LG dore

Top Diskussionen anzeigen