Einfaches Dessert zur Taufe?

    • (1) 15.12.10 - 13:30

      Hallo,

      wir feiern Sonntag Taufe. Brauchen dringend noch ein leckeres Dessert. Als HAuptspeise gibt es Kassler, Sauerkraut und Püree. Also sehr rustikal. Wollten ursprünglich eine Bayrische Creme machen. Fand die nach dem Probekochen aber nicht lecker.

      LG,

      Alexandra

      • (2) 15.12.10 - 19:54

        hallo alexandra,
        probier mal folgendes, kommt bei uns immer gut an und geht schnell...
        ich nehm für ca 8 personen

        1kilo mager quark
        4 eigelb
        zucker - schmeck ich hab
        päckch vanillezucker,
        milch---alles verrühren,aber nicht zu flüssig
        2 becher schlagsahne,steifschlagen und unterrühren
        2 dosen mandarien----abtropfen lassen
        dazu geben...
        bissl kalt stellen
        einfach lecker
        lg lilli28

        Hi,

        schau mal hier:

        http://www.chefkoch.de/rezepte/565591155022382/Joghurtbombe.html

        Hab das schon öfter gemacht und es kam immer sehr gut an.

        Liebe Grüße
        Isabell

        P.s. Ich wünsche Euch ein schönes Fest am Sonntag!

        Huhu Alexandra!

        Wir hatten am 04.12. Taufe und ich habe das hier gemacht:

        http://www.chefkoch.de/rezepte/158471069424602/Advents-Tiramisu.html

        Es schmeckte seeehhhr gut und man konnte es einen Tag vorher schon zubereiten, was ich super fand!

        Habe das Rezept aber etwas abgewandelt.

        Habe Gewürzspekulatius genommen, ihn zerbröselt und etwas Amaretto drauf geträufelt.

        Die erste Schicht Creme kann man ruhig etwas dicker in die Form geben. Dann Spekulatius, Beeren, dann wieder Creme, wieder Spekulatius und abschließend nochmals die Creme.

        LG Nadine #blume

Top Diskussionen anzeigen