Suche Rotkohl-Rezept

    • (1) 19.12.10 - 12:32

      Hallo.

      ICh suche ein Rotkohlrezept OHNE Äpfel oder sontigem Obst, mein Mann mag das nicht#augen
      Bisher hatte ich immer das fertige von Kühne, jetzt möchte ich es aber gerne mal selbst versuchen.

      Danke schonmal#herzlich

      LG Nadine

      • (2) 19.12.10 - 13:53

        Er bevorzugt also Sirup statt Äpfeln oder Birnen?

        Sirup sind eingekochte und konzentrierte Früchte.

        Hallo,

        ich brate immer Speck an in kleinen Würfel und dünste dann zwiebel darinne. Rotkohl (ich nehme immer das aus m Glas) dazu (frisches erst kochen) halbes glas wasser drauf, salz pfeffer etwas maggi (wenn man mag).
        Eine Prise Zucker,etwas Essig und das gut eine Std. leicht köcheln lassen.



        Lg

        (4) 19.12.10 - 22:49

        huhu

        also ich mache meins selber

        zutaten

        1 frischen rotkohl
        butter (1 hroßen löffel)
        1 zwiebel
        essigessenz
        zucker
        salz
        pfeffer
        lorrbärblätter
        wasser


        butter in ein großesn topf geben
        rotkohl in dünne streifen schneiden den strunk nicht mit rein dann´wird es bitter

        den rotkohl in der butter leicht anschwitzen so gute 5 minuten und immer rühren dabei. dann essig dazu und 1,5 kaffetassen zucker mit dran. aber erst den essig dann zucker ganz wichtig.
        zwiebel klein schneiden undmit drunter heben.
        1.5 teelöffel salz eine messerspitze pfeffer und 5-7 loorblärblätter dran
        das ganze mit wasser ablöschen und köcheln lassen. so gute 2 std kannst du es ruhig köcheln lassen nicht zum kochen bringen so wie kartoffeln sondern eine konstante tempi auf mittlere stf.beim herd
        zum schluß mit zucker und essig abschmecken.

        guten appetit#mampf

Top Diskussionen anzeigen