günstiges weihnachtsessen

    • (1) 22.12.10 - 22:36

      huhu

      leider fällt dieses jahr das weihnachten bei uns etwas kleiner aus. und von daher müssen wir auch an dem weihnachtsessen sparen. möchte aber trotzdem was schönes und leckeres zu weihnachten kochen als spaghetti bolognese;-)
      habt ihr günstige menüs für mich die super schmecken:-)

      danke

      puenkchen

      • (2) 22.12.10 - 22:55

        Mach doch Sahneschnitzel, so alle paar Jahre esse ich das gerne:

        4 Schnitzel
        ¼ l Sahne
        125 g gek. Schinken
        1 Dose Champignons
        250 g Zwiebeln
        Salz, Pfeffer, Fett zum Braten

        • Schnitzel panieren und beide Seiten braun anbraten. Im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten weitergaren.
        • Zwiebeln würfeln und anbraten, Pilze, Sahne und gewürfelten Schinken dazugeben, kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und erkalten lassen.
        • Schnitzel mit der Soße bedecken und über Nacht ziehen lassen.
        • 1 Stunde vor dem Servieren bei 150 Grad im Backofen heiß werden lassen.

        Dazu Kroketten und Salat.

        • (3) 24.12.10 - 08:25

          huhu

          danke für dein rezept. das hört sich echt lecker an. denke mal ich werde es auf jeden fall ausprobieren

          schöne feiertage

          puenkchen

      (4) 23.12.10 - 07:17

      Hi

      Wie wäre es mit Raclette? :-D Da kann man ja am Fleisch sparen und mehr Käse und Gemüse servieren!
      Oder lauer Fingerfood! Rohes Gemüse mit verschieden Dipps, Mini Pizzies, Mini Bouletten, Käsewurfel, Oliven, Grissinis, vielleicht kleine Frühlingsrollen, ...
      Wir machen Käseplatte mit verschiedenen Sorten Käse und verschiedenen Brotsorten! #mampf

      LG

      • (5) 24.12.10 - 08:24

        huhu

        danke für deinen tipp aber leider haben wir kein raclette oder fondueset zuhause und mit den zwei großen ist es mir auch ein wenig zu gefährlich mit der heißen platte.

        schöne feiertage

        puenkchen

    (6) 23.12.10 - 08:56

    Käsefondue #mampf

    LG

(8) 23.12.10 - 18:35

Also an heilig Abend gibt es bei uns wie immer Wiener mit Kartoffelsalat :)

Am ersten Weihnachtstag gibt es bei uns Lasagne und dazu einen tollen gemischten Salat. Als Nachtisch gibt es Eis und Pudding.

  • (9) 24.12.10 - 08:28

    huhu

    das mit der lasagne ist eine super idee.da bin ich gar nicht drauf gekommen. kartoffelsalat mit wiener ist für mich kein weihnachtsessen. das essen wir manchmal zum abendbrot mit brötchen.

    danke aber trotzdem für deine idee.

    schöne feiertage

    puenkchen

Top Diskussionen anzeigen