Kartoffel/Nudelsalat mit Schmand, saure Sahne o.ä. statt Mayo?

    • (1) 05.01.11 - 12:10

      Hallo,

      hat jemand fettarme Kartoffelsalat/Nudelsalat-Rezepte für mich? Evtl. mit Schmand oder saure Sahne?

      Vielen Dank!

      LG, Linda

      • Ich mache meine Salatsauce immer (egal ob Kartoffel-, Nudel-, oder gemischter Salat) so: Einen Becher Natur-Joghurt und einen Becher saure Sahne vermischen, ein Spritzer Essig, mit Salz und Pfeffer abschmecken und getrocknete Kräuter dazugeben. Je nach Salat kann man dann ja noch verfeinern. Bei Kartoffelsalat gebe ich z.B. immer einen Schuss Gurkenwasser dazu.

        LG!

            • Ach ja und wenn die Konsistenz zu fest sein sollte, verdünne ich immer mit einem Schuss Milch. Die Menge wird halt immer der Salatmenge angepasst. Bei einem kleinen Salat für 2 Personen nehme ich jeweils nur einen halben Becher Joghurt oder saure Sahne.

              • Ich mach normalerweise mein Dressing mit Mayo, Milch, Gurkenwasser, Salz, Pfeffer, Zucker.
                Also im Prinzip genauso, nur mit Joghurt/saure Sahne? Ist es mit Schmand evtl. etwas milder? (ich finde Schmand irgendwie "süßer" als Joghurt und saure Sahne #hicks)

                • Ja, denke auch, dass es dann vom Geschmack her mit Schmand nicht so säuerlich wird, wie mit Joghurt und saurer Sahne, sondern etwas 'sahniger'. Ist halt Geschmackssache und ein bisschen vom jeweiligen Salat abhängig. Ausprobieren, würde ich sagen #mampf!

                  LG!

      Für Nudelsalat: ich mische ein kleines Glas Mayo mit viel Magerjoghurt und Gurkenessig. Schmeckt schön frisch.

      Probier mal leichte Salatcreme (Miracle Whip Balance oder so) mit Joghurt oder Schmand gemischt.

      Mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker abschmecken - lecker :-)

Top Diskussionen anzeigen