Salatrezepte

    • Dieses Rezept habe ich mir in meiner letzten Schwangerschaft zusammengerührt. Mittlerweile ess ich ihn täglich. MMMMMMMM lecker!

      -Div grüne salate( heute war es Romana Herzen, Ruccola und ein bischen Eisberg)
      - 3-4 Coktailtomaten oder Cherrytomaten (vierteln)
      - Gruyere oder Parmesan nach geschmack und belieben würfeln und dazu
      - wer mag noch Pinienkerne geröstet dazu

      Als Dressing nehme ich Knorr Salatkrönung Würzige Gartenkräuter oder von Aldi die Salatmischung Küchenkräuter, nach Packungsanweisung zubereiten und dann noch ein löffel Senf dazu rühren.


      Dazu essen wir ein paar Garnelen oder einfach nur ein bischen Hähnchebrust, je nach dem was gerade da ist.

      Manchmal ist weniger mehr! Und echt lecker!!!#koch

      Hi,

      den macht eine Schwägerin gerne:

      Rezept für mediterranen Brotsalat

      Zutaten
      • 300gr Ciabatta Brot
      • 1 bis 2 Kugeln Mozarella
      • 150gr getrocknete Tomaten in Öl
      • Rucola
      • Frühlingszwiebeln
      • Frischer Parmesan am Stück
      • 1 Zitrone für das Dressing

      • Dressing: 4 Esslöffel Olivenöl, Rest des Öls der getrockneten Tomaten, 2 bis 3 Esslöffel Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Knoblauch nach Belieben

      Zubereitung

      1. Brot in kleine Würfel schneiden
      2. Würfel mit etwas Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen
      3. Danach die Würfel auf einem Backblech bei 180° Umluft 8 bis 10 Minuten kross backen
      4. Während der Backzeit alle anderen Zutaten bis auf den Rucola und Parmesan klein schneiden und das Dressing zubereiten
      5. Brot und andere Zutaten kurz vor Verzehr mit dem Dressing in eine Schüssel geben
      6. Zum Schluss Rucola dazugeben und den Parmesan mit einem Sparschäler oder Raspel darübergeben

      Und den mag ich gerne:

      Mediterranen Nudelsalat


      Zutaten:
      500 g Nudeln
      1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
      1-2 Packungen Parmaschinken
      Rucola-Salat
      1-2 Pk. Mozzarella-Käse
      1 Pk. Pinienkerne
      1 Stück Parmesankäse

      Nudeln kochen.
      Getrocknete Tomaten in Stückchen schneiden (Öl aufheben), Parmaschinken und Mozzarella würfeln und Pinienkerne leicht anrösten. Alles in eine Schüssel geben.

      Für das Dressing:
      Öl (von den Tomaten), heller Balsamico-Essig, Knoblauch, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter zusammenmischen.

      Dressing zum Salat geben und ziehen lassen.
      Vor dem Servieren Parmesankäse frisch darüber hobeln.

      Guten Appetit!

      LG, vubub

Top Diskussionen anzeigen