Nussahnetorte Rezept

Hallo,

ich möchte nächste Woche eine Nusssahnetorte mit Marzipanüberzug machen. Bei Chefkoch habe ich ein paar Rezepte gefunden, aber die Angaben für die Portionen finde ich sehr utopisch. Ich bin auch nicht die Backkünstlerin, kochen kann ich besser ;-).


Hat jemand von euch ein idiotensicheres Rezept für mich? #bitte

Die Torte sollte nachher so 12 Stücke ergeben.


LG Nadine

Huhu Finchen!!

Ich würde sie so machen:

250 gr Zucker mit 8 Eigelb sehr schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen.
400 gr gemahlene Nüsse mit 1 P. Backpulver vermischen und auf die Zuckermasse geben. Eiweiß darauf und das ganze vorsichtig unterheben, so dass es eine lockere Masse ergibt.

In eine mit Backpapier ausgelegte Springform ( 26 cm) geben und bei 180 °C 45 backen.
Den Boden auskühlen lassen und dann 2 mal waagerecht durchschneiden.
2-3 Becher Sahne mit Sahnesteif schlagen.
Den ersten Boden mit einem Teil der Sahne bestreichen und dann den 2. Boden aufsetzen. Dann wieder mit Sahne bestreichen und den letzten Boden auflegen. Mit der restl. Sahne die Torte rundum einstreichen.
Dann eine fertige Marzipanplatte darauflegen und an den Seiten andrücken. Evtl. noch verzieren!!

Gutes Gelingen!!!

LG Yvonne

Hallo

danke für deine Antwort. Um die Böden zu machen benötige ich bei deinem Rezept kein Mehl?

Oh man ich sollte vielleicht öfters backen

Nein , dafür sind ja reichlich Nüsse drin#koch

Meine heiss geliebte einfachste Nuss Torte der Welt:
fertigen Tortenboden kaufen (die 3 lagigen)
Dann eine grosse Packung Ferero Rocher zerdeppern, mit 500g geschlagener Sahne vermischen, auf die Böden schmieren, verzieren (oder in deinem Fall die Marzipandecke drüber) FÄRTIG :D
Ich hab total viel Lob bekommen und durch das Nuss- und Schoko Zeug shcmeckt sie umwerfend.
Liebe grüße

Hallo


das hört sich auch total lecker an. Ich befürchte nur, daß die Rocher nicht in der Torte landen werden #rofl

LG Nadine