Kartoffelbrei vorbereiten?

    • (1) 26.05.11 - 11:21

      Hallo!

      Wir sind heute nachmittag auf ner Feier und kommen knapp zum Abendessen heim. Heute Abend soll es Spinat (dertaut schon im Topf), mit Fischstäbchen und Kartoffelbrei geben.

      Ich überlege nun, ob ich die Kartoffeln schon schälen und vierteln kann, sodass ich sie nur noch anschalten kann, wenn ich heimkomme, natürlich schwimmend in Wasser liegend.

      Geht das?

      LG
      Nicole

      • Du kannst sie natürlich schälen und vierteln und im Topf im kalten Waser aufbewahren und dann heute Abend kochen.

        Den Spinat solltest du übrigens besser in den Kühlschrank stellen. Es hätte auch gereicht, wenn du ihn (gefroren) heute Abend zeitgleich mit den Kartoffeln angesetzt hättest.

        (3) 26.05.11 - 12:39

        Hi Nicole,

        ich mache das oft so: Kartoffeln schälen, vierteiln und ab ins kalte Wasser. Abends gieße ich dann das Wasser ab und geb neues dazu und los gehts, ist kein Problem.

        LG

        Dani

Top Diskussionen anzeigen