Wachteleier was damit machen

    • (1) 01.06.11 - 14:20

      Hallo,

      ich habe heute von der Nachbarin ca. 20 frische Wachteleier geschenkt bekommen. Mein Mann ist bis Sonntag nicht da. Also min ich mit meiner Tochter 2 Jahre alleine zum essen. Was würdet ihr mit den Eiern machen?


      LG

      schwammerl

      Du kannst mit Wachteleiern das gleiche machen wie mit Hühnereiern auch, brauchst nur mehr davon.
      20 Stück sind nicht die Welt, das reicht gerade mal für ein Brot mit Spiegelei....

      LG

      • Hallo WB es reicht für 2 Scheiben!! (oft genug getestet)

        • Ja, sie spricht ja von ihrer Tochter und sich :)
          Mir ist beim Absenden auch die blöde Formulierung aufgefallen.

          LG

          • Mein Nachbar züchtet Wachteln da haben wir oft diese Minis im Haus, mir ist es immer zu nervig da Spiegeleier draus zu machen. aber 50 Stück ergeben ein klasse Rührei für 3#winke

            • Die Rühreier sind aber besonders lecker und rein optisch schon so ansprechend! Hart gekocht ist auch super aber bisschen fummelig und mühsam.

              Wir hatten selbst schon Wachteln, müssen unbedingt wieder welche anschaffen aber erst mal muß ein sicheres Behältnis gebaut werden und dafür fehlt bislang die Zeit.

              LG

              • also 20 wachteleierchen, die fresse ich auf.. so schnell kann man gar nicht gucken... hahaha

                "Hart gekocht ist auch super aber bisschen fummelig und mühsam."
                ich rolle die mit der hand über den tisch und schon kann ich sie gut abpellen... die haben doch fast eine gummischicht unter der schale.

Top Diskussionen anzeigen