Frage zu Pizzaschnecken

    • (1) 09.06.11 - 20:45

      Hallo!

      Ich will für Sa Abend (GebParty meines Mannes) ua Pizzaschnecken machen und hab da ein paar Fragen:

      1. Kann ich die auch morgens/mittags machen und abends kalt servieren bzw. kann man die aufwärmen?

      2. Was kommt rein? Ich dachte an slebstgemachte Tomsoße, Salami (der Hit für meinen Mann) und Käse, was fürn Gemüse eignet sich?

      3. Hat jemand Erfahrung mit Flammkuchenschnecken? Also gefüllt mit Schmand, Speck und Zwiebeln? Schmeckt das?

      LG
      Nicole

      • (2) 09.06.11 - 22:55

        Hallo Nicole,

        ich esse Pizzaschnecken auch kalt. Aufbacken geht aber auch. Am Besten, wenn du sie beim ersten Mal nicht so ganz fertig backst.

        Tomatensoße, Salami und Käse ist doch gut. Ich habe schon Papirikawürfel und Champignons mit eingerollt. Ansonsten habe ich mit Gemüse in Pizzaschnecken keine Erfahrung. Müsste aber gehen, wenn du es vorher blanchierst.
        Ich habe auch schon Tomatensoße, Thunfisch und Käse eingerollt oder angebratenes, gewürztes Hackfleisch und Schafskäse.

        Flammkuchenschnecken würde ich einfach probieren. Stelle ich mir lecker vor. Versuche ich bestimmt auch mal. :-)

        LG
        Marlie

        Hi,

        wir stehen tota auf die hier:

        http://www.chefkoch.de/rezepte/289591107806145/Blaetterteigschnecken.html

        Geschmacklich dicht dran an Flammkuchenschnecken. Ich nehme allerdings immer den fertig gewürfelten rohen Schinken.

        Hab ich für die Hochzeit meines Bruders gemacht - gingen auch kalt super.

        LG

        Alexandra

        Aufwärmen hab ich noch nicht probiert, aber kalt essen ist super!

        Ich mache da eine Hackfüllung rein... also Rinderhack als Frikadellenteig vorbereiten und dann dünn auf den Teig streichen, Käse drauf, rollen.

        Der Chefkoch link ist super, Lauch und Schinken immer lecker.

        Du kannst aber auch gut austauschen, also den Frischkäse und Käse lassen und noch Oliven (klein geschnitten) und getrocknete Tomaten rein, das schmeckt gleich wieder ganz anders.

        Lichtchen

Top Diskussionen anzeigen