Guglhupf - Frage zum backen und aufbewahren!

    • (1) 30.06.11 - 13:49

      Hallo!
      Ich habe mal ein paar Fragen zum Guglhupf. Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, daß er besonders gut ist, wenn man ihn schon ein paar Tage vorm Anlass backt.
      Mein Sohn hat Sonntag Geburtstag und damit ich kurz vorher nicht so viel zu erledigen habe, dachte ich, den Kuche schon heute oder morgen zu backen.
      Jetzt meine Frage: Ist das tatsächlich so, dass man ihn ruhig ein paar Tage vorher backen kann?
      Und wenn ja, wie bewahre ich ihn bis Sonntag am besten auf?

      Danke für Eure Antworten und Tipps!

      Viele Grüße von Melanie #mampf

      • (2) 30.06.11 - 15:02

        Hallo,

        du lässt ihn nach dem Backen gut abkühlen, packst ihn in Alufolie und bewahrst ihn im Kühlschrank auf. Am Sonntag gibst du dann vor dem Servieren Puderzucker drauf oder Schokoglasur (die muss dann aber auch noch fest werden).

        Gruß

        Anne#herzlich

        • (3) 30.06.11 - 15:07

          Danke und...... WOW!!!
          Hab gerade in Deiner VK den tollen Kinderkuchen gesehen.
          Der wäre ja auch noch DER Hit für meinen Sohn!!!
          Bin schon in Gedanken am umplanen :-)
          Sind das Schokoflocken-Kuchen??

          • (4) 30.06.11 - 16:06

            Hallo,

            den hab ich schon mit verschiedenen Kuchen gemacht, teils selbstgebacken teils auch mit gekauften Kuchen (Sand-, Nuss-, Schoko-, Marmor-, Zitronenkuchen) Kommt prima an bei den Kindern.

            Viel Spaß beim Backen !

            Gruß

            Anne#herzlich

Top Diskussionen anzeigen