Krieg ich das steif? Brauche dringend Hilfe!

    • (1) 10.07.11 - 19:30

      Hallo,
      ich habe bei Chefkoch ein Sahnekuchen Rezept gefunden, sehr lecker.

      Allerdings:
      Es wird dort nur Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif geschlagen und dann Erdbeeren untergehoben. Dann auf Wiener Böden.

      Mir ist das zu mastig mit nur Sahne.
      Könnte ich die Hälfte der Sahne ersetzen und durch was? Kein Cremefine, sondern Quark oder was ähnliches?

      Und vor allem: Krieg ich das dann steif geschlagen so das ich die Böden befüllen kann? Ich habe nur Sahnesteif, sonst nix und auch keine Zeit für was anderes.

      Wer kann helfen, was kann ich statt nur Sahne nehmen und hält das dann?

      G.
      22

              • Wie rechnest Du?
                Du vergleichst Äpfel mit Birnen.
                Bei Sahne sind die Angaben absolut, beim Quark auf die Trockenmasse bezogen.

                Sahne 30% enthält pro 100g: 300 kcal und 30 g Fett
                Sahnequark 40% pro 100g 164 kcal und 11 g Fett

                Gruß,

                W

      (8) 10.07.11 - 21:21

      Wenn du die Sahne etwas ersetzen willst würde ich a) Magerquark nehmen und b) Gelatine mit unterheben. Ich denke alles andere wird sonst nicht wirklich fest.

Top Diskussionen anzeigen