WMF Vitalis Dampfgarer/Bräter

    • (1) 30.09.11 - 09:20

      Hallo

      Ich hab mir nun, nach langem drum herum schleichen, den Dampfgarer/Bräter Vitalis von WMF gekauft und möchte nun, dass Essen meiner Familie, besonders das für unsere 3 Monate alte Tocher, in Zukunft darin zubereiten.

      Leider finde ich nirgendwo Rezepte oder Anleitungen dazu.
      Ich habe bisher keine Erfahrung mit dem Dampfgaren. Also wie viel Wasser auf welche Menge Gemüse, Fleisch, Fisch oder Reis/Nudeln. Was kommt beim Garen oben, was unten rein??
      Ich würde denken Fleisch unten, Gemüse oben, aber alles gleichzeitig rein oder nicht???

      Hat jemand evtl. auch einen Link/Buchtipp bezüglich des Dampfgarens??

      Schon mal im vorraus, #herzlich dank für eure Hilfe.

      Liebe Grüße
      Christine

      • Huhu,

        wir haben den auch und zwar mit Asia Aufsatz und kleinen Gareinsätzen falls man mal mehrere Gemüsesorten machen will.

        War bei deinem kein Büchlein mit Anregungen dabei? Da stehen ja Grundrezepte für Dämpffonds drin bzw. ne kleine Anleitung für einige Gemüsesorten....

        Wir haben noch ein Buch vom Lafer dazu geschenkt bekommen, hier: http://www.amazon.de/WMF-6061001790-Kochbuch-Vitalis/dp/B0015ZGGDY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1317374099&sr=8-1

        Ich hab da zwar mal reingeguckt, aber noch nicht komplett danach gekocht, eher Anregungen geholt.

        Wenn ich rein Gemüse dampfgare (also ohne Rezept), dann nehme ich einen Liter Wasser oder Brühe, das reicht meistens aus und man kann ja zur Not noch nachfüllen. Ich glaub in den Fondsrezepten sind es immer so ca. 500 ml...ich ache immer den milden Dämpffond für Fisch oder Fleisch...
        Was nach oben oder unten kommt hängt bei mir vom Platz bzw. der Garzeit ab... die Sachen die am längsten brauchen tue ich nach unten, dann kommt der Rest nach...

        Reis oder Nudeln hab ich bis jetzt noch nicht da drin gemacht... die koche ich immer separat.

        LG und viel Spaß damit!

        • Hallo

          Lieben Dank für deine Antwort

          Ich musste meinen Dampdgarer erst mal wieder zurück schleppen weil er eine dicke Beule hatte. Ein Rezeptheft oder ähnliches war nicht dabei.
          Nun hab ich ihn direkt bei WMF bestellt und warte mal ab, was da so in der Lieferung mit bei ist.

          Liebe Grüße
          Christine

Top Diskussionen anzeigen