Wo bekomme ich Grünkernbratlinge?

    • (1) 11.10.11 - 21:00

      Guten Abend,

      die Frage steht schon oben.

      Ich weiß zwar um ehrlich zu sein nicht richtig, was das ist, aber ich meine zu wissen, dass diese Dinger von Vegetariern gegessen werden, anstatt Fleisch. Da wir weniger Fleisch essen möchten, würden wir das gerne mal probieren (Tofu finde ich alles Andere als lecker). Bislang habe ich diese Dinger aber auch nicht gefunden. Habe in allen möglichen Abteilungen geschaut.

      Liebe Grüße

      Wunki

      • hi!

        als erstes, ich als nicht-vegetarier kann dir die dinger wärmstens empfehlen, sind superlecker.

        du bekommst sie glaub ich bei rossmann, auf jeden fall aber im bioladen, als fertigmischung...

        da soll normalerweise nur wasser dazu, ich "tune" sie allerdings ein wenig:

        1-2 eier
        1-2 geriebene möhren/zuchini
        geriebener käse (zb mittelalter gouda oder feta)

        also grünkernpulver mit wasser anrüheren und aufquellen lassen, dann die anderen zutaten dazu, in olivenöl braten, fertig. sehr lecker :)

        und noch ein tipp, erstmal ne 1/4 packung machen, ne ganze ist viel zu viel...



        lg anna

        ps: man kann die dinger auch selber machen, mit grünkern ohne fertigmischung...wenns dir schmeckt und du das mal versuchen willst, meld dich :)

        Hast Du ein Alnatura oder ein anderes Reformhaus in der Nähe in dem es eine Getreidemühle gibt? Dann kannst Du Dir Grünkern selber schroten (nicht zu fein) oder Du kaufst fertiges Grünkernschrot.
        Das quellen lassen in Brühe (siehe Packung) und wie Frikadellen bearbeiten (also Zwiebeln, Ei, Käse, Salz, Pfeffer.....) und braten.

        Alternativ bei Chefkoch mal schauen.

        ACHTUNG - mach ausreichend viele, die gehen weg wie nix!!! Zur Not kann man Reste einfrieren.

        LG,
        Hermiene

Top Diskussionen anzeigen