Wie bunte Glasur für Kekse herstellen+ Rezeptwunsch ;o)

    • (1) 24.10.11 - 18:43

      Hallo Ihr Lieben,

      ich möchte meinem Schwiegerpapa eine Art Countdown Kekse zu seinem 60.Geburtstag backen....ausserdem möchte mein Mann mal keinen Kuchen oder Brezel im Geschäft ausgeben, sondern ich wollte paar leckere Kekse machen....hat jemand Rezepte/Ideen???

      Sie sollen aber nicht langweilig aussehen.

      Ausstecherle habe ich genug....viele.....verschiedene Motive.....ect.

      Nur wie mache ich schönen bunten "Kleber" um die Kekse zu verschönern.

      Auch in der Konsistenz, das ich was auf die Kekse schreiben kann....Zahlen oder so, sowie einige Kekse komplett ausmalen.

      Wer ist denn hier die Backfee, die mir Tips geben kann?

      Bin sehr dankbar dafür.

      Über einfache Butterkekse, die sich auch gut und lange halten, wäre ich sehr dankbar.

      Auf gehts, ins Backvergnügen....auch die Weihnachtsplätzchen stehen ja bald an

      Liebe Grüße und Danke#danke

      • Na, die einfachste Art, ist sicher Schokolade. Gibt es Dunkel, Vollmilch oder Weiß. Die Weiße kannst Du auch mit Lebensmittelfarbe einfärben.

        Dann kannst Du Puderzuckergus machen (einfach Puderzucker mit Wasser und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Und zum Beschriften gibt es diverse Zuckerschriften im Handel die nutze ich, wenn ich was schreiben will.

        LG

        für Beschriftungen einfach Puderzucker mit Eiweiß aufschlagen und mit Zahnstochern oder einem ganz feinen Pinsel losmalen. Du kannst die Masse einfach mit Lebensmittelfarben verschieden färben.

        Butterkekse einfach,

        Zutaten:
        50 g Butter
        60 g Zucker
        1 Glas Vanillezucker
        170 g Mehl
        1 Tl. Backpulver
        2 Eier

        Zubereitung:
        Die weiche Butter mit dem Mixer schaumig schlagen. Beide Zuckerarten zugeben
        und unter Rühren auflösen.

        Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit 1 Ei und der Buttermasse verkneten
        .

        Zu einer Kugel rollen und abgedeckt im Kühlschrank 1 Stund ruhen lassen.

        Ausrollen und Kekse schneiden oder ausstechen.

        Mit dem restlichen Ei bepinseln und auf einem gefettetem Backblech backen.

        (Gas Stufe 3-4, ca. 13 Minuten

Top Diskussionen anzeigen