Plätzchen lockerer und nicht so trocken??

    • (1) 29.10.11 - 17:51

      Hallo!

      Jetzt fängt ja bald die Weihnachtszeit an und somit das Plätzchen backen!#niko#verliebt

      Habe gehört wenn man statt Zucker Puderzucker verwendet und denn Butter gehalt etwas erhöht werden sie nicht so trocken?#gruebel

      Stimmt das???

      Meine Mürbteigplätzchen sind immer sehr hart oder die Kokos Makronen.:-(

      Gruß babycat#winke

      • Also mit dem Puderzucker denke ich wirst Du nichts erzielen. Zucker ist Zucker, nur dass der eben feiner ist.

        Buttergehalt erhöhen kann auch bewirken, dass Du nur noch Fettklumpen auf dem Blech hast.

        Ich ersetze gern einen Teil Mehl durch Speisestärke, das macht Teige lockerer und feiner. Dazu nehme ich kein Wasser, sondern immer Milch.

        Lagerung von Keksen ist auch ziemlich wichtig: Nach dem Auskühlen sofort in eine Dose packen.

        Lg
        SE

        Hallo

        creme fraiche anstatt von Butter nehmen und eine Scheibe Mischbrot in die Keksdose das macht die Kekse weich und wechsel es immer aus.

Top Diskussionen anzeigen