Choco Crossies - mit oder ohne Palmfett?

    • (1) 16.11.11 - 06:43

      Guten Morgen ihr Lieben,

      möchte gerne für Weihnachten Choco-Crossies selber machen.

      Habe schon ein Rezept gefunden:
      600 g Schokolade, Vollmilch
      400 g Schokolade, Zartbitter
      300 g Cornflakes
      100 g Mandel(n), gehackt

      Habe gestern schon die Kuvertüre gekauft.

      Muss man da Palmfett beimischen, oder nicht? Da scheiden sich ja irgendwie die Geister...
      Was ist überhaupt der Sinn vom Palmfett in der Schokolade?

      Freue mich auf eure Antworten!

      Liebe Grüße,
      Jenni

      • Guten Morgen Jenni,

        ich glaube, das Palmfett wird wegen des Glanzes zugegeben. Ich persönlich kann auf das zusätzliche Fett locker verzichten.#schwitz Mir schmeckt das auch nicht.

        Übrigens kannst du die auch wunderbar abwandeln. Indem du Rosinen mit beigibst zum Beispiel oder statt Mandeln Kokosflocken. Sehr lecker.

        Lieben Gruß
        Marlie

        Ich mache es auch immer ohne Palmfett. Dann werden sie zwar nicht so glänzend, aber bei uns halten die eh nicht lange...

        Hi,

        ich mache auch ohne Palmfett. Den zusätzlichen Glanz brauchen wir nicht, sind eh schnell vernichtet.
        Wir machen die meist mit einfachen Cornflakes und mischen auch schon mal Rosinen o.a. Trockeobst drunter. Die "Knusperzutaten" kannst Du nach Belieben je nach Geschmack immer wieder neu variieren.

        LG

        curlysue

Top Diskussionen anzeigen