kalte platten, was drauf?

    • (1) 19.11.11 - 15:49

      hallo ihr lieben,

      wir haben in knapp zwei wochen kindstaufe und ich wollte zum mittag was leckeres, aber nicht zu gehobenes essen reichen. hatte da bisher an eine gyrossuppe und eine käse-hackfleishcsuppe gedacht.
      allerdings gibt es da zwei drei personen, die keine suppenkasper sind und da wollte ich dann etwas kaltes zu essen hinstellen. jetzt ist nur die frage, was?

      soll ich einfach ein paar schnitten brot hinstellen und dazu eine aufschnittplatte oder wären antipasti und fingerfood besser?
      wollte da jetzt nicht noch fette salate machen, da nachmittags ja noch kaffeetrinken angesagt ist und sich die family mit torten zuschaufeln wird, wie bei allen anderen feiern auch ;-)

      wäre für anregungen echt dankbar.
      lg
      sacredheart

      • Hi.
        Gemüsestreifen mit leckeren Dips - wir machen immer zwei ganz gerne:
        1 Tüte Zwiebelsuppe
        2x Schmand
        2x Creme fraiche

        und

        frischen Knobi pressen (sparsam dosieren **gg**)
        frische, glatte Petersilie hacken
        1x Joghurt
        1x Creme fraiche
        etwas May/Salatcreme
        etwas Salz

        dazu vielleicht kleine Käsebrötchen:
        Baguette in Scheiben, etwas Kräuterbutter, dann geriebenen Käse und Schinken drauf, überbacken und warm servieren

        und

        Minifrikadellen (kann man am Vortag im Ofen machen und kaltstellen)
        diese Knabberstangen (ähnlich wie Cräcker, nur in lang, Name vergessen...)
        dazu vielleicht noch ein paar Scheiben Pumpernickel mit etwas Wurst, Fisch und Käse belegt...
        ;-)
        Viel Spaß beim Feiern!

Top Diskussionen anzeigen