Tipps, was Mann mit zur Arbeit nehmen kann..

    • (1) 03.12.11 - 11:01

      Huhu,

      brauche mal eure Hilfe...
      Mein Mann arbeitet Schicht und nimmt natürlich dann was zu Essen mit zur Arbeit. Nur leider hat er immer irgendwelche Sonderwünsche, die für mich irgendwie schwer zu erfüllen sind... Vom Mittagessen her was mitnehmen kann und will er nicht, weil die da keine funktionierende Mikrowelle haben und manche Sachen kalt essen... Nun ja, verstehe ich ihn, das er das nicht will. Jetzt habe ich aber auch keine Lust, mich zweimal am Tag hinzustellen und zu kochen, also sprich Mittags richtig und abends dann noch mal Schnitzel zu braten oder sonstwas in der Art...

      Brot alleine reicht ihm meist nicht... Er macht sich oft selbst auch was, aber Ideen haben wir beide nicht mehr wirklich...

      Also, her mit euren Tipps...

      Wir hatten bis jetzt schon
      *Schnitzelbrötchen
      *Leberkäsebrötchen
      *Brötchen belegt und Stück Wurst noch so dazu
      *Wurstsalat
      *Thunfischsalat
      *Brot belegt

      Es sollte satt machen, aber an sich einfach und schnell zuzubereiten sein...

      Danke euch!

      Steffi mit Emily Sophie (20 Monate alt), #sternchen (*9.Woche) und Babyboy inside 19+1 #verliebt

      • Spontan fällt mir Pizzabrötchen ein, bzw. eben kleine Calzone.
        Oder - wo er anscheinend gerne Salate isst - Nudel- oder Kartoffelsalat, dazu kalte Nürnberger Würstchen gebraten, reingeschnibbelt bzw. oben drauf drapiert.
        Frikadellen mit Brötchen und Ketchup oder Senf plus Gurke.
        Kalte Wraps
        Roastbeef
        Kalter Braten
        gekochtes Ei

        Gibts dort einen Wasserkocher? Dann kann er sich ja auch ab und zu so eine Fertig-Terrine gönnen.

        Mir wäre jetzt auch

        Schnitzelbrötchen
        Leberkäsbrötchen
        Frikadellenbrötchen
        Wurstsalat

        eingefallen.

        #winke

        Hab doch noch was

        Wiener Würstechen mit Brot
        Kartoffelsalat mit Brot
        Nudelsalat mit Brot

        #winke

      • Oh super, danke für die Tipps... Kartoffel- und Nudelsalat... #klatsch Die einfachsten Sachen und ich komm net drauf....

        Hallo!
        Es gibt ja nicht nur Nudel- oder Kartoffelsalat zum Mitnehmen.

        Lecker ist auch Taboulé, den ich aber nicht mit Couscous mache, sondern mit Hirse, dazu kleingeschnippelte Tomaten, Gurken, Lauchzwiebeln. Hirse ist sehr eisenreich und sättigt gut.

        Oder einen Salat aus:
        Tomate, Gurke, Paprika gelb, Kidneybohnen (fertige aus der Dose), Lauchzwiebeln, nur mit Essig und Öl und Kräutersalz. Super lecker und schön farbenfroh (das Auge ißt ja mit! :-)).

        Dazu Baguette oder Ciabatta.

        Oder Du brätst Falafel, die kann man sehr gut kalten essen, dazu eine Tahinsoße.

        Da wir vegan leben und unterwegs kaum etwas eßbares finden (außer Gemüse und Obst oder ein trocknes Brötchen), versorgen wir uns immer selbst. Da sind oben genannte Salate sehr gut geeignet, denn auf belegtes Brot habe ich auch nicht immer Lust.

        Mag er auch süße Gerichte? Dann kannst Du ihm Milchreis (wir kochen ihn mit Kokos- oder Sojamilch) machen, oder rote Grütze. Pfannkuchen kann man füllen und rollen und kalt essen.

        Börek geht auch gut, gefüllt mit Schafskäse oder Hack (oder bei uns mit Pellkartoffeln, Zwiebeln und Kräutern).

        Es gibt so viele Möglichkeiten, da kann er jeden Tag etwas Neues mitbekommen, er wird sich sicher freuen! :-)

        Viele Grüße!

Top Diskussionen anzeigen