Senfeier - wie kocht ihr sie ?

    • (1) 05.12.11 - 14:42

      Hallo #winke - wie kocht ihr Senfeier ?

      Habt ihr ein Fixes Rezept für mich ? #liebdrueck

      Danke euch schon mal ... :) #danke

      • Hallo,

        Eier hart kochen. Dann:

        Senfsoße (2-4 Portionen)

        20 g Butter oder Margarine

        20 g Mehl

        75 ml Milch

        75 ml Sahne

        2 EL Senf Salz, Pfeffer

        Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen. Mehl einrühren und goldgelb anschwitzen.
        Milch und Sahne einrühren (aufpassen das sich keine Klümpchen bilden), aufkochen, Senf einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

        Guten Appetit

        (3) 05.12.11 - 18:18

        Eier Kochen, Mehlschwitze mit Brühe oder Milch (ich nehm Beides) ablöschen, Senf nach belieben, Salz, Pfeffer und etwas Muskat - fertig!

        LG

        Ich kenne Seinfeier auch unter saure Eier. Daher mache ich die immer mit Buttermilch.

        Butter und klein geschnittenen Speck auslassen, Mehl dazu und anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgiesen und gut rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Buttermilch einrühren, dadurch bekommt es einen leicht säuerlichen Geschmack. Senf dazu und evtl. mit Zucker oder Süßstoff nicht ein bissl abschmecken. Salz, Pfeffer und Muskatnuss nicht vergessen. Ich koche die Eier auch nicht extra, sondern schlage diese in eine Kelle und lasse sie dann in die Soße gleiten und darin dann hart kochen. So nehmen die Eier noch den Geschmack der Soße an.

        LG

      • Hallo

        also fix gehts auch so:Wasser aufsetzen (je nach Personen-mittlere Tofgröße)zum Kochen bringen 1 Doppelpack Kräutersoße einrühren danach den Becher Senf-am besten Bautzner-einrühren.Mit Zucker abschmecken,etwas Butter und Kräuter bei Bedarf nachgeben.Wir mögens alle etwas deftig daher immer den ganzen Becher und die Soße darf auch nicht zu dünn sein,wir essen auch gerne 2 Tage davon.Ohne Mehl schmeckts besser und es klumpt auch nicht.Die Eier ca 10 Minuten kochen danch kalt abschrecken schälen und dann in die fertige Soße rein.Dann bekommen die Eier auch die schöne Senfwürze.Vorsicht schmecke das mit dem Senf immer ab sonst wird es euch zu senfig.Es soll zwar nach Senf schmecken aber nicht zu dolle.LG und Guten Appetit#mampf

Top Diskussionen anzeigen