Kartoffelsalat Rezept mit Miracel Wip?

    • (1) 19.12.11 - 15:23

      #winkeHallo!#winke

      Wir wollen Heiligabend Wiener Würstchen mit 2 Sorten Kartoffelsalat und selbstgebackenen Brötchenglocke essen.#mampf

      Für den Schwäbischen hab ich mittlerweile ein gutes Rezept aber mein Mann möchte gern einen mit Mayo. Habt ihr da ein gutes Rezept? Gerne auch mit Ei!#kratz

      Liebe Grüße babycat#winke

      • Das ist unser absolutes Lieblingsrezept:

        1 1/2 kg Pellkartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
        200g gekochter Schinken in Würfel
        3 hartgekochte Eier, klein geschnitten
        1 Zwiebel in Würfel
        1 Glas Miracel Whip
        Hühnerbrühe

        Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in eine Schüssel geben, den Schinken und die Eier vorsichtig unterheben.
        1 Glas Miracel Whip mit der in Würfel geschnittenen Zwiebel mischen. Das leere Glas mit Hühnerbrühe auffüllen und über den Salat geben. Vorsichtig durchmengen und gut durchziehen lassen.

        Diese Soße passt auch super zu Nudel- oder Reissalat.

      (4) 19.12.11 - 21:18

      wir LIEBEN den hier

      http://www.chefkoch.de/rezepte/484661142523028/7-Tassen-Salat.html

    • (5) 20.12.11 - 09:06

      Huhu!

      Also wir machen immer Sächsischen Kartoffelsalat! Da kommt aber auch so allerhand rein! Ich brauch da eigentlich immer gar nix weiteres dazu!

      Also du brauchst:

      Kartoffeln, Fleischwurst, Fleischsalat, Gewürzgurken, Eier, Äpfel, Zwiebel, Gurkenwasser von den Gewürzgurken...Salz, Pfeffer, Mayo alles nach Gefühl halt

      Hört sich jetzt ziemlich durcheinander an, aber alles zusammengemischt, schmeckt das echt himmlisch!
      Wir wechseln halt auch zwischen Sächsischem und Fränkischem Kartoffelsalat, weil beide einfach super schmecken!!!
      LG, Silvie

      (6) 20.12.11 - 10:03

      Hallo

      -Kartoffeln
      -Ei
      -Fleischwurst
      -Mais(abgetropft)
      -Paprika

      Dressing
      -1/2 Glas Mayo
      -1/2 Glas Remulade
      -1-2 TL Senf
      vermischen.

      Also alle Zutaten kleinschneiden und in eine Schüssel geben mit dem Dressing vermischen und noch etwas in den Kühlschrank stellen.
      Wer mag kann noch Gewürzgurcken rein schneiden.

      LG Denise

Top Diskussionen anzeigen