Wie bereite ich Putenrollbraten zu?

    • (1) 22.12.11 - 17:19

      Hallo ihr Lieben Superköchen,

      Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Meine Mutter hat mir heute einen Putenrollbraten vorbei gebracht den ich nun am Heiligen Abend machen möchte.

      Nur wie? Ich habe absolut keine Ahnung.

      Ein weiteres Problem ist, bei meinem Backofen funktioniert nur noch die Unterhitze. Umluft hat er nicht.

      Gibt es trotzdem ein leckeres Rezept? Ich wäre euch super dankbar wen ihr mir da helfen könntet.

      Achso und noch eine Frage, was macht man da als Beilagen dazu? Geht Klöße und Rotkohl?

      Liebe Grüße

      • (2) 22.12.11 - 18:02

        ***Ein weiteres Problem ist, bei meinem Backofen funktioniert nur noch die Unterhitze. Umluft hat er nicht.***

        Meine Mutter hat ihre Braten immer nur auf dem Herd zubereitet und nie den Backofen genutzt. Geht ganz wunderbar.

        Ein Rezept für Putenrollbraten habe ich aber leider nicht für dich.

        LG
        Sassi

        Hi,

        ich würde den ganz normal im Topf schön schmoren.

        Nachteil: Wird nicht knusperig-krustig (aber in deinem Backofen würde ein Knusperbraten wohl eh nicht gelingen).
        Vorteil: Zartes Fleisch und einen Liter herrlichste Sosse!

        Pute ist ja nicht deftig wie ein Schweinebraten. Aber wenn ihr so gerne Klöße und Rotkohl mögt, mach es ruhig.

        Obwohl ich zu Geflügel wohl eher Bandnudeln (im Süden werden gerne anstatt Spätzle gereicht) und grüne Bohnen in Butter, für die Kinder Kaisergemüse, reichen würde. Auch selbstgemachtes K-Püree könnte ich mir sehr gut vorstellen.

        Guten Hunger!

        vg

Top Diskussionen anzeigen