panierte Kohlrabi vorher kochen??

    • (1) 06.01.12 - 16:46

      Hallo,

      ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Habe gestern ein Rezept für panierten Sellerie gefunden. Dort stand, dass die Scheiben vor dem Panieren erst bißfest gekocht werden sollen.

      Wollte das heute mal mit Kohlrabi ausprobieren. Habe das gerade gegoogelt, und da steht in den Rezepten nichts von Kochen. Ist das bei Kohlrabi nicht nötig? Wird er allein durchs Braten weich?

      Kann mir das nicht so ganz vorstellen.

      Weiß jemand Rat?

      Liebe Grüße

      mamab5

      • (2) 06.01.12 - 17:05

        Hat sich schon erledigt. Habe gerade nochmal gesucht, und auch Rezepte gefunden, bei denen man die Scheiben vorher kochen soll.

        Faszinierend, dass bei dem Suchbegriff "Kohlrabi paniert" andere Ergebnisse kommen als bei "panierte Kohlrabischeiben"

        (3) 06.01.12 - 17:08

        entweder habt ihr supertolle Zähne oder ihr macht es so:

        2 Kohlrabi
        viel Zitronensaft
        Semmelbroesel
        1 Ei
        Salz
        wenig Pfeffer

        Kohlrabi schaelen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, dann in einer
        hohen Schuessel mit dem Zitronensaft betraeufeln und 1-3 Stunden stehen
        lassen. Dann in einem Topf Wasser erhitzen, die Kohlrabi und den
        Zitronensaft dazugeben und die Kohlrabi garkochen (aber nicht, bis sie
        zerfallen !).

        Dann die Kohlrabi mit Ei, Salz, Pfeffer und Semmelbroesel panieren
        und in einer Pfanne goldgelb anbraten. Das Gericht ist sowohl warm
        als auch kalt gut.

Top Diskussionen anzeigen