Popcorn-Maschine - eure Erfahrungen

    • (1) 07.02.12 - 19:03

      Wir haben letztes Jahr auf dem Flohmarkt einen Popcorn Maker von Rossmann (noch originalverpckt) erstanden.

      Und heute endlich einmak ausprobiert!

      O.K., dass die Dinger laut sind, ist kler, aber die fertigen Dinger flogen nicht richtig raus und irgendwann hat es nur noch gestunken! Also schnell ausgemacht und die meisten Körner sind gar nicht aufgegangen und / oder schwarz angebrannt.

      Also neuer Durchgang mit weniger Körnern. Aber wieder das selbe, ein paar fliegen raus und dann kommt der Gestank und diemal auch ein leichtes qualmen.

      Werde diesen Apparat nun nicht noch einmal ausprobieren - habe echt Angst, dass er dann in Flammen aufgeht ...

      Aber: die, die was geworden sind, waren echt lecker #mampf

      Deshalb: wie sind denn eure Erfahrungen?

      Habe vor ein paar Jahren auch mal Popcorn im Topf gemacht und mir dabei meinen Topf total ruiniert. Habe wohl kein Händchen für so was :-[

      Ist Mikrowellen-Popcorn eine Alternative?

      • Hattest Du neue "frische" Maiskörner oder lagen die auch seit 1 Jahr rum?

        Wenn bei mir die Körner nicht aufgehen, sind sie zu alt, lagen zu lange, dann poppen die nicht mehr richtig.

        Ich habe seit über 20 Jahren eine ganz einfache Popcornmaschine. und nein, ich finde es ist kein Vergleich mit Mikrowellenpopcorn. Bei mir ist im Deckel so eine Dosierschaufel, soviele Körner unten rein, die poppen dann fast alle auf und es riecht lecker, stinkt nicht.

        Ich muss aber dazu sagen, dass ich ausschließlich salziges Popcorn mag, deswegen bzw. dafür hab ich auch die Maschine, Klecks geschmolzene Butter drüber und Salz. Fertig.

        Lichtchen

        (6) 08.02.12 - 12:57

        Hallo,

        Wir machen Popcorn immer im Topf.

        Nimm am besten ein grosser Topf mit deckel. gebe etwas öl in den topf und lasse ihn so richtig heis werden dan gibst du etwa 2 esslöffel körner rein und gleich den deckel drauf machen.

        du darfst nicht weg laufen, erst etwas geduld haben und dan fängt es bald an zu klöpfen im topf.
        wen du nur noch alle 3-5 sek ein klopfen hörst nimmst du den topf weg, gibst salz oder zucker oder was auch immer drüber gut schütteln und geniessen.

        lg nana

Top Diskussionen anzeigen