wie bleiben quarkbällchen frisch ?

    • (1) 12.02.12 - 09:01

      guten morgen,

      ich habe am freitag quarkbällchen gemacht. http://www.chefkoch.de/rezepte/923031197646622/Quarkbaellchen.html
      sie schmecken lecker #mampf
      aber am nächsten tag waren sie so "latschig" :-(

      lag es daran, dass ich sie in einem kuchenbehälter aus kunststoff gelagert habe?
      gibt es tipps wie sie auch am nächsten tag noch frisch schmecken?

      würde die bällchen gerne für unseren mini-kiga machen. wollte sie aber gerne schon am abend vorher zubereiten.

      lg joline81

      • hi also ich mach die auch immer.und wenn dann steck ich die einfach nur in einen topf(oder schüssel),kien plastik wenn die warm sind und deck die nur mit nem tuch ab!dann passiert nix!!
        bei uns sind die auch beliebt!jammiiiii;-)

        (3) 12.02.12 - 11:42

        Alles was man ausbackt schmeckt nur frisch, meine Meinung!

        Egal ob Quarkbällchen, Berliner oder Donuts ...

        LG

        (4) 12.02.12 - 20:19

        danke euch. denke (leider) auch, dass sie nur am ersten tag so lecker schmecken.

        werde für die kids was anderes machen.

        • das es direkt nach dem backen am leckersten ist ist logo.aber ich denk das man für kigakids am besten muffins backen kann!oder nen schokikuchen!auch meeeeega lecker!:-p

      also es geht nix über frische Quarkbällchen :-) Aber niemals in ne Kunststoffschüssel geben... Lieber in so eine Papiertüte vom Bäcker und dann in den Brotkorb, oder ne Metallschüssel und nen tuch drüber... aber so lecker wie am ersten tag schmecken sie selbst dann nich mehr...

      Lg
      Mone

Top Diskussionen anzeigen