Wie lange Essen im Kühlschrank aufbewahren??

    • (1) 11.03.12 - 12:10

      Hallo,

      bei uns gabs heut Schweinebraten mit Knödel dazu. Nun ist mir eine ganze Portion übrig geblieben die ich meiner Schwiemu runterschicken möchte. Da sie aber morgen "Essen auf Rädern" bekommt und davon auch Dienstag noch essen kann, würde mein Schweinebraten bis Mittwoch im Kühlschrank liegen.

      Weis jetzt grad nicht ob man das solange aufheben kann???

      Was meint ihr??

      Lg Katja

      Hallo,

      Ja das gibts bei uns immer wider das essen 3-5 tage im kühlschrank wartet bis es fertig gegessen wird.

      mein mann nimmt immer was zum essen mit am mittag, da kommt es auch immer wider vor das er das essen vom freitag am montag oder dienstag mit nimmt.
      solange es gut durch gebraten ist sollte das kein problem sein. man hat ja immer noch seine sinne um zu schauen ob das essen noch gut ist. also vom aussehn her, wie es richt und wie es schmeckt.

      oder deine schwigermutter ist, am dienstag die reste von heute und am mittwoch die reste von montag.

      lg nana

      (6) 11.03.12 - 13:06

      Hallo,

      Fleisch - auch wenn es gegart ist - würde ich sicher nicht so lange aufbewahren.

      Auch wenn es noch normal riecht/schmeckt können sich Keime gebildet haben.

      lg

    • Hallo,

      Luftdicht verpacken und dann kann man es locker bis zu einer Woche noch genießen.

      Besser wäre es zu Vakuumieren, denn dann ist eine Keimbildung vollkommen ausgeschlossen.

      Lg Viper

      Puuh, also ICH würde es Mittwoch nicht mehr essen.

      Wenn bei uns etwas übrig bleibt und nicht am nä. Tag gegessen wird, friere ich es ein. Selbst am übernächsten Tag würde ich es nicht mehr essen. Bin da aber auch ein wenig pingelig.

Top Diskussionen anzeigen