Sind 300g Roggenkörner = 300g Roggenmehl? Und Apfelessig-Ersatz?

    • (1) 16.03.12 - 13:02

      Hallo,

      ich soll für ein Roggenbrotrezept 300g Roggenkörner mahlen und 300g Roggenmehl verwenden.

      Ich habe aber nur Roggenmehl (1150). Kann ich da gleich 600g Mehl nehmen?

      Und kann ich Apfelessig ersetzen?

      Danke schon mal,

      lady

      http://www.rezeptwelt.de/node/25665

      • Hallo,

        ja klar bekommt man aus 300g Roggenkörner 300g Roggenmehl. Wenn du keine Körner hast oder verwenden möchtest, dann kannst du auch gleich 600g Mehl nehmen.

        Apfelessig kannst du auch gut durch Balsamico ersetzen, habe ich auch schön öfter ins Brot gemacht.

        LG Petra

Top Diskussionen anzeigen