Suche Rezepte für schnelle Soßen für Babys/Kleinkinder

    • (1) 30.03.12 - 12:59

      Hallo,

      mein Sohn verweigert mittlerweile jegliche Art von Brei und will richtig essen. Ich finde das toll und koche nun mittags für uns beide z.B. Nudeln, Kartoffeln oder Reis mit verschiedenen Soßen. Leider gehen mir langsam die Ideen aus :-( Es darf noch nichts so hartes sein, da er erst vier Zähne hat, Mais z.B. kann er noch nicht zerkauen.

      Ich würde mich über eure Ideen und Rezepte, vorwiegend Soßen, die schnell zubereitet sind, freuen.

      Also, was kocht ihr euren Kleinen so?

      Viele Grüße

      Ach, ja: Wir kochen abends richtig, deshalb gibt es mittags eben nur was Schnelles.

      • Huhu,

        also bei uns gabs anfangs immer Kartoffeln, Gemüse etc pur. So nehmen die Kids doch den natürlichen geschmack viel besser auf.

        Zu Nudeln gabs dann oft Tomaten oder Gemüsesauce.

        LG,
        Jenny

        (3) 30.03.12 - 14:16

        Hallo,

        Kartoffeln mit Quark
        Kartoffeln mit Ei und Spinat
        Nudeln mit Tomatensoße, Bolognese, Schinken-Sahne Soße, Brokkoli Soße

        Ansonsten würde ich einfach Blumenkohl, Karotten, Zuchini, Brokkoli, Kürbis schön weich kochen und dazu servieren.

        Grüße Abo55

        Hallo
        so für den Übergang zum Familientisch und auch von den Erwachsenen essbar mache ich gern ne Sosse ungefähr so:
        - 2 Möhren
        - 1 Zucchini

        raspeln. In Sahne kurz kochen und dann die Sosse evtl mit etwas Mehl abbinden. Dann leicht würzen, am besten mit frischen Kräutern!

        lg luise

Top Diskussionen anzeigen