Geburtstag - 20 Personen was günstig kochen/anrichten?

    • (1) 15.05.12 - 18:36

      Hallo,

      wir haben dieses Monat noch einen Geburtstag zu feiern, bisher haben wir immer ca. 250€ benötigt, jetzt möchten wir sparen und veruschen etwas günstiges und trotzdem gutes machen.

      Habt Ihr Ideen?

      LG

      • 250€!!!!!! #schock

        Also wenn bei uns alle da sind, sind wir auch um die 20 Personen, ich habe aber noch nie soviel Geld gebraucht, würd ich auch nie machen. #kratz

        Bei uns gibts immer Kaffee und Kuchen und Abendessen net immer, kommt drauf an wie der Geburtstag fällt etc.

        Hier gab es schon Pizzabrötchen, Würstchen und Salaten, Blätterteigschnecken mit verschiedenen Füllungen. Haben auch immer 7 Kinder dabei, deswegen gibts immer was schnelles, gutes, handliches.

        Brauch so etwa 60€ mit Getränken, Kuchen backen und Abendessen.

        LG

      wenn du nur die Hälfte ausgeben willst gehst du zum Schlachter und bestellst ein Spanferkel mit Kraut und Bratkartoffeln, kostet so 120-140€

    hallo,
    also wir haben bei solchen Anlässen bisher gemacht:

    - selbstgemachte Käse und Wurstplatten, dazu paar Salate und Brötchen
    - beim Italiener vorbestellt (grossen Nudel-Gemüse-Auflauf, Nudeln mit Lachssosse und Hack-Sosse). hatten da dann nur Salate noch gemacht (hatte um die 100 EUR gekostet)
    - mal Sparversion: schwäbisch Briegelschmiere mit Salaten dazu
    Da kannste noch verschiedenes Brot auftischen mti selbstgemachten Brotaufstrichen und Salaten dazu (Nudelsalat, Reissalat, Bohnensalat, Thunfischsalat, ... da gibts ja etliches), dazu viell. Hackbällchen, Blätterteigtaschen oder Mini-Pizzen
    - beim Metzger mal anfragen nach Partyservice, gibts gute Sachen zu akzeptablen Preisen (musst die Preise vergleichen, gibt Riesen-Unterschiede)

    LG
    Mari

Top Diskussionen anzeigen