Auf der Arbeit einen "ausgeben". Nur WAS???

    • (1) 07.06.12 - 23:44

      Hallo.

      Ich habe nächste Woche Geburtstag und möchte meinen Kollegen einen ausgeben. Da es über 30 Kollegen sind, diese nicht alle gemeinsam essen und wir keine Aufwärmmöglichkeit haben bis auf eine Mikrowelle, sollte es keine warme Speise sein.

      Kuchen finde ich "langweilig". Hat jemand von Euch eine nette und vielleicht auch kostengünstige Variante? Es sollte den Tag vorher gut vorzubereiten sein.

      Bin über jeden Vorschlag dankbar ;)

      LG

      • Minifrikadunsen auf Brötchen alternativ zu dieser Jahreszeit Matjes und Zwiebeln

        Meine Kollegen haben immer gern ein kleines Frühstücksbuffet genommen. Das kannst du daheim vorbereiten und morgens vor der Arbeit noch frische Brötchen besorgen.

        LG
        Sassi

        • (4) 08.06.12 - 09:03

          Hallo, ich mache gerne Blätterteigtaschen, gefüllt mit Hack oder gefüllt mit Spinat/Schafskäse. Die kann man kalt und warm essen, gut vorbereiten und sie sind schnell gemacht. Wenn du ein Rezept brauchst, einfach anschreiben :D

          lg, die Bahatii

      hallo,

      - frühstücksbuffet oder schon fertig belegte brötchen/brote
      - kartoffelsalat mit kleinen frikadellen oder kleinen schnitzeln

      gruß

      hallo,

      ich würde canapes machen. baguettes in ca. 1,5 cm dicke scheiben schneiden und dann unterschiedlich belegen, z,b. camembert, scheibenkäse, salami, schinken, lachs, kräuterfrischkäse etc. das lässt sich gut vorbereiten, jeder kann kommen und sich bedienen und für alle geschmäcker ist etwas passendes dabei.

      liebe grüße

Top Diskussionen anzeigen