Kartoffelsuppe einfrieren?

    • (1) 14.06.12 - 12:09

      Hallo Zusammen

      Heute gab es bei uns selbstgemachte Kartoffelsuppe. Jetzt habe ich aber noch relativ viel über. Kann ich die Suppe einfrieren?

      Lg Andrea

      • Huhu,

        ich weiß ja nicht wie du die Kartoffelsuppe machst, meine kann ich ohne Probleme einfrieren.
        Da ich sie aber mit Sahne und Ei binde darf man sie halt nicht mehr richtig aufkochen...oder aber hinnehmen dass das Ei ein wenig ausflocken könnte.

        lg

        Andrea

          • Ich mag auch keine pürierten Kartoffeln als Pürree oder so, aber ich habe den ESGE Zauberstab und meine Kartoffelsuppe püriere ich auch und die ist durch den Zusatz an Gemüse, wie Karotten und Kohlrabi und Wasser total lecker.

            LG

            • *nick* das mögen ja viele ( meine Mutter unter anderem)....ich finds seifig *lach*

              Allerdings mache ich meine Kartoffelsuppe auch nicht mit anderem Gemüse ( das brauche ich nur um die Rindfleischbrühe zu kochen mit der ich die Suppe koche), sondern mit ausgelassenem Speck und Zwiebeln, dann brate ich die Kartoffelstücke kurz mit an und lösche mit ( selbstgekochter) Rindfleischbrühe ab und fülle den Kessel auf, wenn die Kartoffeln weich sind würze ich mit Pfeffer, Salz und Majoran und stampfe die Kartoffeln gründlich durch, füge etwas Sahne zu und brate in Stückchen geschnittene Mettwurst an, die ich in die Suppe gebe und noch kurz mitkoche, schneide Brühwürstchen in Scheiben und erhitze diese auch in der Suppe, verquirle 1 oder 2 Eigelb mit etwas Sahne und legiere die, nicht mehr kochende, Suppe damit..nochmal abschmecken....lecker *lach*

              lg

              Andrea

        (10) 14.06.12 - 13:51

        Kannst du einfrieren.

        Wenn du das nachher wieder essen willst musst du nur die kartoffelsuppe erst richtig auftauen lassen, das Wasser was oben schwimmt ein wenig abgießen( sonst wird die Suppe zu dünn) und dann erhitzen. WICHTIG: dabei immer gut umrühren, damits wieder eine homogene Masse wird

Ich würde es nicht machen, weil ich finde, dass Kartoffeln nicht schmecken, wenn sie nach dem Kochen eingefroren und später wieder aufgetaut werden.

Top Diskussionen anzeigen