Italienische oder Französische Buttercreme als Überzug?

    • (1) 16.07.12 - 10:22

      Hallo,

      kann mir jemand helfen, und zwar geht es um einen Überzug für eine Torte.

      Eigentlich wollte ich Rollfondant verwenden, da der Überzug weiß/bzw helles beige sein sollte. Nur wirklich gut schmeckt dieser ja nicht.

      Jetzt hat mir der Konditor um die Ecke verraten, daß Sie für den Überzug von Torten Italienische oder Französidche Buttercreme verwenden und auf Fondant total verzichten.

      Kennt jemand eine oder sogar beide und kann mir sagen ob die beiden relativ weiß sind und ob sie auch nach was schmecken.

      Oder kann mir jemand einen anderen Überzug empfehlen. Marzipan fällt weg, da ich finde das sieht nicht wirklich schön aus. Zumindest nicht das Marzipan das es bereits fertig ausgerollt gibt.
      Möchte eine Banandentorte machen. Boden, Bananen und Puddingcreme und darüber normalerweise ein dünner Überzug mit Kakaosahne. Und über diese Torte soll ein Überzug, damit ich meine Tortenauflage mit Foto legen kann.

      Wäre über jeden Tipp dankbar.

      biene1975

      • Huhu,
        französische und italienische BC sagt mir garnichts. Ich mache meist die englische BC einfach 1:1 Buter & Puderzucker, durch den Puderzucker wird sie bei mir eigentlich immer schön weiß :-)

        Und was schmeckt dir an Fondant nicht, bzw. welchen hast du verwendet?? Gibt welchen der schmeckt nur nach Gelatine und riecht bäh und es gibt welche mit feiner Vanille-Note.

        P.S. Fondant und Sahne würde sich nicht vertragen ;-)

        • Danke für Deine Antwort,

          mein Fondant hab ich immer ausm Net bestellt und die hat immer so komisch gerochen und hat nicht wirklich geschmeckt.

          Die Französische Buttercreme hört sich ja einfach an. Vielleicht probier ich die gleich aus.

          Könntest du mir sagen wieviel ich da evtl. nehmen soll für nen Überzug einer DIN A4 Torte?

          biene1975

            • weißt du noch welchen Fondant?? Ich mag den von STädter nicht ;-) Welcher lecker sein soll, der von Callebaut. Aber ich mach meinen Fondant meist selber oder hole mir ein Stück aus dem Gebinde unseres Konditors hier, auch leicht vanillig und nicht zu süß.

              Wie groß soll die Torte werden und dann nur zum drum rum schmieren oder auch zwischenlagen füllen?? ich mache für eine 22er Torte zum füllen und leicht beschmieren 500g und hab dann noch bisserl was über.

              kennst du www. torten-talk.de ??? da war ich zwar schon lange nicht mehr, aber da dreht sich alles rund um die Torten, auch Fondant und ähnliches

              • Hallo,

                wollt die Buttercreme nur ausenrum schmieren. Als Verzierung sozusagen und schön ausschaun.

                www. torten-talk.de kenn ich nicht, werd ich aber gleich mal schaun.

                Bin mir nicht mehr 100%ig sicher aber ich glaube der war von Städter. Ans selber machen hab ich auch schon gedacht, aber irgendwie trau ich mich nicht so wirklich. Hab schon so viel gelesen und bin doch ziemlich unsicher.

                Hättest Du ein Rezept für mich?

                biene1975

      (10) 16.07.12 - 21:30

      Hallo,

      ist das ganze nicht ein wenig viel Aufwand??

      Einfachste Lösung ist doch den Bereich auszusparen wo der Tortenaufleger hinkommt und ringsrum einfach mit deiner Kakaosahne dekorieren.

      Wenn dir das zuwenig Sahne ist, Rollmarzipan nehmen Tortenaufleger drauflegen, ringsrum auf Maß schneiden und auf die fertige Torte legen ;-)

      lg. Martina

Top Diskussionen anzeigen