was tun, statt grillen zum Geburtstag?

Nächste Woche hat unser Kurzer Geburtstag. Und bei jeder Geburtstagsfeier, die im Sommer ist, wird bei uns gegrillt. Irgendwie nervt es mich. Es ist teuer, immer muss einer am Grill stehen und man ist hinterher völlig überfressen.

was gibt es denn für nette Alternativen? Irgendwie was schnelles aber trotzdem leckeres.
Hatte mir jetzt überlegt, ein kleines Buffet zu machen. Das kann man wenigstens vorbereiten. Aber was kommt drauf?

Immer her mit euren Ideen!

Danke schonmal

Hallo

ob sich das am Ende sehr vom Preis her unterscheidet bezweifel ich aber.

Büffet:

- Tomate Mozzarella
- Frikadellen
- Winer
- Baguette so oder/und belegt
- Paprika,Gurke ... mit Dip
- Schmand / Pizza Brötchen
- Salate
- Schnitzel vom Blech
- Chili con carne
- Pfundstopf
- Bauerntopf
- Pizza

http://www.chefkoch.de/rezepte/533081150195542/1a-Schmandbroetchen.html
(für Pizzabrötchen nehme ich passierte Tomaten statt Schmand,mit frischem Gemüse drinnen kann man es auch aufpeppen)

http://www.chefkoch.de/rezepte/1080681213778299/Schnitzel-vom-Blech.html

http://www.chefkoch.de/rezepte/1385291243604216/Bauerntopf.html

http://www.chefkoch.de/rezepte/1186121224583700/Hackfleisch-Pizza-mit-Sauce-Hollandaise.html
(super lecker)

http://www.chefkoch.de/rezepte/542021151562930/Chili-con-Carne.html

http://www.chefkoch.de/rs/s0o8/dips+f%FCr+rohkost/Rezepte.html

http://www.chefkoch.de/rezepte/609211160814577/Pfundstopf.html

LG Denise

wow danke... das sind doch schöne Anregungen :-)

da finde ich bestimmt was. Mir geht es hauptsächlich nicht um das Geld, sondern eher um die Zeit, die dann während der Feier immer am Grill verbracht werden muss :-(
So kann man das alles schön vorbereiten und alle können gemütlich zusammen feiern.#huepf

ich mach ab und an dann mal n italienisches buffet..

tomate mozarella platten
Rucolasalat mit parmesan und pinienkernen
bruschetta
ital. nudelsalat
tortellini salat
diverse antipasti (zucchini, Aubergine, paprika, pilze)
melone mit parmaschinken
diverse oliven
ital. salami und und schinken
ciabatta/baguette
cocktailtomaten (dienen zudem als essbare deko) und basilikumtöpfchen
Parmesamlöffel (blätterteigteilchen)
minipizzen

tiramisu
panna cotta mit erdbeer und oder schokosoße

Hallo ihsi1985, kann dir da ein leckeres Kassler in Chillisahnesosse empfehlen.Ist einfach und du kannst es schon am vortag zubereiten. Krautsalat und Baguette dazu reichen. Du kannst für die Gäste die es lieber mager mögen ja Kasslerkotelett nehmen,und die es lieber durchwachsen mögen nimmst du halt noch Kasslernacken dazu.Das Fleisch nur mit Zwiebeln schön anbraten,aufgiessen ne stunde braten lassen.Dann einfach ne Chillisosse von Kraft oder einer anderen Marke in den Fleischfond geben.Je nachdem wieviel Fleisch du hast 2 Becher oder mehr Sahne einrühren.Ev. die sosse noch etwas andicken... fertig. So kannst du auch an der feier teil haben und hockst nicht nur in der Küche#koch#winke