Was mit so viel Zucchini machen?

  • Verschenken, bevor es auch aus den Ohren rauskommt. :-)

    oberste devise: verschenken.

    zweite devise: abmachen, bevor sie groß werden.

    ich habe jedes jahr die gleiche zucchini invasion und ich verschenke das allermeiste.
    ich habe leider aber auch keine weiteres ideen fü+r dich. würde aber gerne das rezept für die zucchinimuffins haben.

    vielleicht kannst du ja nen zucchinikuchen backen. ich mache immer einen kürbiskuchen, den kann man sicherlich auch die zucchini statt des kürbis benutzen.

    lg

    • Das Problem ist nur, KEINER MAG ZUCCHINIS..... #schwitz Ich habe heute beim Grillen eine mitgegrillt und war die einzige die es gegessen hat -.- Meine Pizza letzten Samstag war auch mit viel viel Zucchini belegt.... Naja... mal sehen

      Hier mal das Rezept von den Zucchini-Schoko-Muffins, die hier wirklich jeder liebt!!!

      1kleine Zucchini
      80gr. Zartbitterschokolade in Stücken
      2Eier
      60Gr. brauner Zucker
      80ml Sonnenblumenöl
      125Gr. Mehl
      1TL Backpulver
      2 EL feingehackte Pekanüsse (lasse ich immer weg)

      Backofen auf 180° vorheizen. Eine 12er Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Zucchini schälen (mach ich nicht, aber dafür mach ich das "Kerngehäuse" weg), raspeln, in einem Sieb gut abtropfen lassen und beiseitestellen.
      Unterdessen die SChokolade in eine Metallschüssel geben und im Wasserbad langsam schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, dabei weiter rühren.
      Die Eier, den Zucker und das Öl in einer grossen Schüssel verquierlen. Mehl in die Schüssel sieben, Backpulver zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Zucchiniraspeln, Pekanüsse und Schokolade einrühren und den Teig in die Förmchen geben.
      25Min. backen. Die Form aus dem Backofen nehmen und 10Min. abkühlen lassen, dann die Muffins auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

      Im Rezept steht man soll sie mit Puderzucker bestäuben. Wir haben bisher auch mal Schokoladenguss oder Zuckerguss gemacht. Einmal habe ich die Muffins mit Kirschmarmelade gefüllt. War auch sehr lecker!

      LG

      • danke schön fürs aufschreiben!

        also ich verschenke an wirklich jeden. nachbarn, kigaerzieher, letzten auf dem nachhauseweg vom garten ner älteren frau (sie hat unsere gartenerrungenschaften bewundert udn ne zucchini dafür bekommen;-)
        ich versuch wirklich auch die dinger nocb klein abzumachen, aber man hat ja oft kaum ne chance. wir haben nen shcrebergarten udn so bin ih auch nicht jeden tag da. mal 3-4 tage ausgesetzt udn schon hat man zentnerzucchinis...

Top Diskussionen anzeigen