Dörrautomat ja/nein? Was ist mit Champignions?

    • (1) 03.10.12 - 22:38

      Hallo!

      Ich habe heute Kistenweise Äpfel von Opa bekommen und nun den ganzen Abend da gesessen, um Apfelringe zu schneiden und in der Küche aufzuhängen! Leider ging ich eben in die Küche und sah, das so langsam die Obstfliegen immer mehr werden und die sich wie irre freuen, das ich da was feines hingegangen habe...so ein Mist! Jetzt überlege ich, mir einen Dörrautomaten zuzulegen. Hab da welche bei A......n für etwa 30 € gefunden! Lohnt sich das? Meine Kinder liiiiiiiiiiieben Apfelringe (so eine kleine Tüte im Supermarkt kostet aber immer ein halbes Vermögen)! Was kann man noch alles Dörfern? Champi's? Was mach ich dann daraus leckeres? Ich würde auch gerne verschiedene Obst und Gemüsesorten trocknen und sie dann meinem großen mit in die Schule zum knabbern geben!

      Also, überhäuft mich bitte mit tollen Ideen!

      LG, Kaki

      • (2) 03.10.12 - 22:40

        ...sollte natürlich heißen: was kann man noch alles dörren!? Hab mit Handy geschrieben...das T9 macht mich noch irre!

        Hallo
        Ich habe einen Dörrautomaten von Severin der kostet ca 45 Euro (gibt es auch bei a....)
        bisher habe ich die Anschaffung nicht bereut.

        Ich dörre alles Mögliche. Äpfel vor allem. Aber auch Champignons habe ich schon gedörrt.

        Fand ich jetzt aber nicht so toll, die waren danach vom Geschmack anders- für Soßen und Wildgerichte ok, aber sonst ???
        Aber Obst (Birnen, Pflaumen, Mirabellen, Kirschen etc...) sind lecker.
        Für Suppengemüse kann man auch Karotten etc... dörren. Also ich kann es DIr nur empfehlen. Wie gesagt, die Apfelringe sind sehr lecker.

        LG

Top Diskussionen anzeigen