"Deckel" vom Käsekuchen reisst immer auf..

    • (1) 08.10.12 - 16:17

      Hallo,
      ich habe ein tolles Rezept für einen Käsekuchen, ohne Vanillepudding sondern mit Quark, Sahne, Eiern....

      Nun reisst der mir ständig obendrauf ein, aber wie...nicht einmal kurz, volle Lotte aufgerissen, in 10 Teile, sah aus wie Lava beim Vulkanausbruch.

      Was macht man denn dagegen? Er kam schön hoch und ist im Ofen noch, bevor ich die Türe aufgemacht habe, gerissen.

      Wer kennt sich da aus, wie verhindert man das?

      G.
      22

      (9) 09.10.12 - 09:47

      Silikonform benutzen!

      Ich habe das nur wenn ich ihn in der Springform mache!

      LG

      (10) 09.10.12 - 10:14

      ich mache meinen käsekuchen immer mit quark und ganz selten reißt er mir ein.

      wenn er zum ende hin zu dunkel wird, lege ich so einen tortenboden (nennt man das so? das was man als unterlage für den kuchen benutzt, aus pappe) auf den kuchen.

      wenn die backzeit rum ist, mache ich die backofentür nur einen kleinen spalt auf und lasse ihn im backofen erkalten. so dürfte er dir nicht einreißen.

      lg nadine #blume

Top Diskussionen anzeigen