Schwarzwälderkirschtorte vorbereiten???

    • (1) 17.10.12 - 20:07

      Hallo Ihr Lieben!

      Jetzt muss ich auch mal was fragen. Mein Vater hat am Samstag Geburtstag und ich möchte ihm eine Schwarzwälderkirschtorte backen. Kann ich die auch schon am Freitag Mittag/Nachmittag machen? Hält die sich bis Samstag Nachmittag oder sollte ich sie lieber frisch am Samstag Morgen machen?

      Bin mir etwas unsicher deswegen...

      Liebe Grüße

      Daniela

      • Also den Boden dafür kannst du auf jeden fall schon am freitag machen. ist eh besser, weil er dann schon ausgekühlt ist. Aber Sahne und den Rest würde ich persönlich erst am Samstag morgen machen.
        ich mach solche sachen meist frisch, aber wenns gar nicht anders geht, kannst du sie auch schon am Freitag machen.

        LG
        Mone

      (5) 17.10.12 - 22:33

      Hallo,

      ich hab die oft schon am Vortag gemacht; ich fand sie sogar besser als frisch zubereitet, weil die Flüssigkeit (Schnaps bzw. Kirschsaft, wenn Kids mitessen) die Böden schön befeuchtet hat.
      Ich kaufe übrigens die fertigen dunklen Wiener Böden.

      Linda

      Hallo!

      Ich backe auch den Boden immer schon am Vorabend, aber aufsahnen tu ich sie dann frisch.

      Warum? Weil es sich hier um Schlagsahne handelt und bei uns meist nicht die ganze Torte an einem Tag weggegessen wird und somit nochmal in den Kühlschrank kommt, und dann am nächsten Tag gegessen wird.

      Viel Spaß beim Backen! Das Aufsahnen geht ja eh wirklich flott :-)

      lg #winke

Top Diskussionen anzeigen