Mit was kann man Tortillas befüllen ?

    • (1) 19.12.12 - 15:16

      Hallo,

      an Sylvester bekommen wir Besuch von meinem Bruder mit Family. Wir haben schon öfters Fondu gemacht, aber die "Fleischspieße in der Brühe" dauerten uns einfach zu lange, v.a den Kids.

      Daher kam mir die Idee mal Toritalls zu essen. Nur was könnte ich in die reindrehen? Chili con Carne?

      wer hat Ideen für einen mexikanischen Abend?

      (Raclette gibt es schon an Weihnachten, sonst wäre es auch eine Alternative gewesen)

      LG Anro

      • (2) 19.12.12 - 15:39

        Hallo,

        wir füllen Tortillas mit Guakamole (Avokadocreme), Eisbergsalat, Mais, Hühnchen, versch. Soßen, Knoblauch, geriebener Käse, Chili, Schinken, Eiern, Tomaten, Gurke. Man kann eigentlich alles verwenden aus dem man auch einen Salat macht.

        Gruß

        Anne#herzlich

        (3) 19.12.12 - 16:24

        Hallo

        alles was ihr gerne möchtet.

        ich hätte eigentlich am montag gäste gehabt zum Fajitas essen.aber da ich krank bin wurde es verschoben.

        ich mache immer eine avocado creme , gehacktes mit mexikanischen gewüreze(es gibt übrigens auch schon fertiggewürze in päcken, sind die einzigen die ich selten mal brauche)
        hänchenbrust in kleine stückengeschnitten genau so rind und schwein, fisch, crevetten, qourn produkte, tofu.

        wir mögen sehr gerne mais, paprika, tomaten, eisbersalat,diese mexikanischen bohnen (sorry mein kopf macht einfach nicht mit und mir kommen einfach die namen nicht den sinn wie bei der avocadocreme #augen )
        bohnen muus, cremefresh, käse....

        ja ich glaube das ist so in etwa was wir dan auftischen
        lg

        (4) 19.12.12 - 16:40

        Hallo,

        wir bestreichen die Tortillas mit ca. je einem Teelöffel Creme Fraiche und selbstgemachter Guacamole. Dann mit Salatblättern, warmen Hähnchenbruststreifen, Tomaten und Paprika belegen. Zuletzt zerbröseln wir noch Tortilla Chips drüber (dadurch sind die wraps super knusprig). Dann den Tortilla auf einer Seite ein Stück einknicken und in der anderen Richtung zusammenrollen. Nicht zu viel Belag draufmachen, sonst lässt er sich nicht mehr gut rollen. Haben wir jetzt schon oft mit Gästen gemacht und kam immer super an :-)

        Viel Grüße.

Top Diskussionen anzeigen