Wie lange muss Schweinefilet nach dem Anbraten in den Ofen?

    • (1) 20.12.12 - 13:35

      Hallo!
      Das ist mein erster Beitrag hier :-)
      Weihnachten gibt es Filet in einer Käsesoße. Ich wollte diesmal die ganzen Filets anbraten und dann in der Soße in den Backofen geben.
      Da ich schwanger bin, MUSS das Fleisch durchgegart sein... Wie lange und bei welcher Temperatur erreiche ich das?

      LG
      Alabama

      • (2) 20.12.12 - 14:03

        Hallo,

        ich brate ein großen Schweinefilet von ca. 600 gr. scharf an und lege es dann für mind. 1,5 Std. in den 80 Grad vorgeheizten (wichtig!) Backofen auf einen Rost, der ebenfalls mit vorgeheizt ist.

        Gruß

        Anne#herzlich

        • (3) 20.12.12 - 14:12

          Ui - so lange???
          Sind die 80 Grad wichtig, damit das Fleich nicht trocken wird?

          • (4) 20.12.12 - 14:29

            Hallo,

            das ist die sogenannte Niedriggarmethode, da bleibt das Fleisch auf jeden Fall schön zart und saftig. Du kannst es aber auch auf die "herkömmliche"Methode machen und es für 40 Min. in den 170 Grad heißen Ofen geben. Ein Bratenthermometer ist in dem Fall gut.

            Ich muss ehrlich zugeben, dass ich Schweinefilet lieber als Medallions zubereite und in der Pfanne kurzbrate.

            Gruß

            Anne#herzlich

            • (5) 20.12.12 - 15:10

              Super, danke :-)
              So habe ich es bisher auch immer gemacht, aber sie sollen eben durch sein und nicht zäh werden. Deswegen dachte ich, dass es im Backofen besser geht?

              LG

Top Diskussionen anzeigen