Raclette mit Kids (3,4,6). Was am betsen nehmen?

    • (1) 27.12.12 - 08:59

      Hallo,

      ich habe Ewigkeiten kein Raclette mehr gegessen, kenne mich gar nicht mehr so mit aus.

      Ich dachte daran, Silvester Raclette zu machen. Es sind nur 5 Personen (Mama, Papa und die drei Kids).

      Was mögen Kinder da denn so? Meine drei haben noch nie Raclette gegessen.

      Ich dachte auf jeden Fall an Kartoffeln, da alle drei Kartoffel-Fans sind. Und für meinen Freund oben drauf Fleisch zum Grillen und für die Kinder kleine nürnberger-Bratwürstchen.

      Was kommt bei Euren Kindern bei Raclette immer gut an?

      LG
      donaldine1

      • Hallo!

        Unsere mögen gerne Mais, Brokkoli und Paprika klein geschnitten.

        Und dann kaufe ich immer diese Mini-Maultaschen, die sie im Pfännchen überbacken. Das kommt auch immer gut an.

        Wenn eure Kids gerne Fisch essen, wäre auch Räucherlachs ne gute Idee.

        LG
        Nadine

        Hallo,
        wir haben bzw. hatten jetzt an Weihnachten:
        - Kartoffeln
        - Schinken, Salami
        -Putenfleisch
        - Hackfleisch ( kann man auch oben wunderbar grillen, unserer mag es sehr gerne)
        - Schrimps und Flußkrebsschwänze

        - Tomaten

        Viel Spaß!
        L.G. Dani

        Huhu,

        Kartoffelstückchen,
        Nudeln,
        geriebener Käse,
        Champignons,
        Paprika,
        Salamiwürfelchen,
        Speckwürfelchen,

        ist so das was mein Sohn am liebsten zum Raclette ißt und für oben drauf nimmt er gerne Nürnberger.

        lg

        Andrea

      (8) 27.12.12 - 13:26

      HAllo

      Wir machen immer Silvester Raclette (auch dieses Jahr wieder) und es sind immer Kinder mit dabei (dieses Jahr 3)! Prinzipiell würde ich sagen, alles was die Kinder mögen (oder auch nicht, denn die Erwachsenen möchten ja auch was essen :-D). Bei uns gibts immer:

      - verschiedene Sorten Fleisch (Schwein, Pute, Hack, KAssler - Ihr braucht ja bei 2Erwachsene nicht soviel Fleisch nehmen ;-))
      - Mais
      - Tomaten
      - Pilze
      - Ananas
      - Paprika
      - Mandarien? (weiß ich noch nihct genau
      - Möhren
      - Gewürzgurken
      - Zwiebeln

      dazu dann Bagette, Salat, versch. Grillsaucen

      Hallo,

      vielen Dank für Eure Antworten. da waren jetzt echt einige Sachen dabei, auf die ich nie gekommen wäre. #danke

      Und die Grillsoßen hätte ich 100%ig vergessen..... #schwitz

      LG
      donaldine1

      #hasi #katze#hund#drache#torte#paket#schrei#herzlich#blume (sorry, bin nicht verrückt, meine Tochter kam gerade dazu und ich sollte unebdingt diese tollen ubinis alle mal ausprobieren.... :-p)

      (10) 27.12.12 - 18:56

      Hallo!

      Wir hatten an Weihnachten Raclette. Unsere 3 Kinder (9, 5 und 2 Jahre) haben vor allem ganz kleine Bratwurstbällchen (aus grober Bratwurst), Schweinefilet, Kartoffeln, Baguette mit Kräuterbutter, Brokkoli, Äpfel und Bananen oben drauf gelegt. In die Pfännchen kamen die meisten Sachen davon auch, aber darüber gabs Reibekäse und manchmal auch Frischkäse. Den Raclettekäse mochten sie nicht.
      Wir fandes gut, am Anfang wars stressig aber nach ca 10 Minuten gings besser.

      Am nächsten Tag haben wir sogar nochmal Raclette gemacht.

      LG

Top Diskussionen anzeigen