Eintopf zu salzig - was tun?

    • (1) 25.01.13 - 13:43

      Hallo!

      So ein Mi** ! #aerger

      Ich habe eben meinen Kartoffeleintopf abgeschmeckt, und er ist viel zu salzig! Dabei sind die Würstchen noch nicht mal drin :-(

      Das ist mir noch nie passiert... Wohl verliebt #schein

      Kann ich das Ganze noch retten? #gruebel

      Vielen Dank für eure Tips und Tricks!

      • (2) 25.01.13 - 14:17

        hmm...bei Kartoffelsuppe wahrscheinlich etwas schwer...aber normal sagt man ja Kartoffel mitkochen....oder Milch dran
        oder was mir spontan als Idee gekommen ist...Kartoffeln pürieren Sahne dran und dann Würstchen und bißchen Bohnenkraut rein...soo als Kartoffelncremesuppe schmeckt auch super lecker! ;-)
        Vllt. konnte ich helfen...

        LG
        Jenny

        Hm, schade. Mir hilft manchmal ein Kanten Brot, einfach reinschmeissen und kurz bevor er zerfällt wieder rausfischen, ggf. widerholen. Ein Schlückchen Milch kann auch helfen.

        Ich wünsch dir viel Glück.
        Loli

        (4) 25.01.13 - 14:30

        Hallo,

        - rohe Kartoffel reiben und nochmal mitkochen
        - mit Sahne abschmecken

        oder:

        - nochmal kochen!;-)

        #winke

      • (5) 25.01.13 - 16:05

        Vielen lieben Dank für eure Antworten - leider hat alles nix geholfen #heul

        Ich hatte wohl richtig zuviel Salz erwischt #aerger

        Es gibt nu Käsestulle #koch - hab keine Lust, nochmal alles klein zu schnibbeln #schein

        Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen