Vegetarische Partysuppe

Hallo,

ich habe nächste Tage eine lockere Runde. Normalerweise habe ich immer diese klassischen Partysuppen aufgetischt, Gulaschsuppe, Käse-Hackfleisch, Ofensuppe mit Hackfleisch,...
Nun ißt ein Gast neuerdings vegetarisch, nicht streng, denn Zitat: "davon das ich die Salami von der Pizza pule wird das Tier auch nicht wieder lebendig". Aber ich möchte einfach nicht das sie etwas essen muss was sie eingentlich nicht will (auf ihrer Feier letztens gab es auch fleischhaltige Sachen). Also möchte ich eine zweite Suppe (zur Ofensuppe oder Käsesuppe, steht noch nicht fest) machen. Ich habe aber überhaupt keine Idee, da ich mich bisher wenig damit auseinander gesetzt habe. Könnt ihr mir ein paar Anregungen geben? Sie ißt glaube ich auch keinen Fisch/Meeresfrüchte.

LG

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Suppen/Rote-Linsen-Kokos-Suppe-847442.html

Die ist total einfach und super lecker und mal was anderes. Hab ich an meinem Geburtstag gemacht und sogar die Männer, die sonst ja immer eher sparsam gucken nach dem Motto "wie? kein Fleisch drin?" fanden die Suppe klasse.

Lichtchen

ups #hicks

Sorry silk.. nun ist es mir auch mal passiert, ich wollte Dir persönlich nicht antworten, sondern auf den Thread.

Lichtchen

weitere 6 Kommentare laden