einfrieren Krautrouladen

    • (1) 24.02.13 - 12:49

      Hallo ihr Lieben,

      ich habe gestern Krautrouladen gemacht für gestern und heute zum Mittag.
      Nun stellen wir heute aber fest, dass es doch ein bisschen viel ist.
      Kann ich heute noch welche einfrieren oder ist es zu spät?

      LG

            • (5) 24.02.13 - 14:15

              na jetzt habe ich sie einfach eingefroren und werde beim Auftauen die nochmal richtig doll durchbraten... danke dir :-)

              LG

              • Die können so weich sein nach dem Auftauen, dass es nix ist mit Aufbraten. Ist doch auch garnicht nötig, sie sind doch gegart !!!
                Lieber eine leckere Soße machen und darin erwärmen, NICHT durchkochen, sonst vielleicht Matsch ;-).
                LG Moni

Top Diskussionen anzeigen