leckeres aus dem Dampfgarer - Rezepte für “Normalesser“ und Babies

    • (1) 18.03.13 - 13:33

      Hallo,
      Ich bekomme in ein paar Tagen meinen Dampfgarer.
      Ich überlege nun schon mal was ich darin alles leckeres zubereiten kann.

      Jetzt weil ich euch mal fragen was ihr darin zubereitet?
      Suche Ideen für Vor-, Haupt- und Nachspeisen sowie für Baby-Nahrung.

      Und hat von euch schon einmal jemand darin sterilisiert? Soll ja auch gehen?

      Liebe grüße,2 baerchen

      • (2) 18.03.13 - 16:06

        Ich mache hauptsächlich Gemüse darin. Meine Kinder haben keinen Brei bekommen, gerade in der ersten Beikostzeit habe ich den Dampfgarer extrem häufig benutzt. Gedämpftes Gemüse kann man als Stick dem "Neuesser" super in die Hand drücken.

        Ich packe einfach Gemüse, meist zwei Sorten, in die verschiedenen Ebenen und schalte an. Das Gemüse schmeckt wie ich finde aus dem Dampfgarer viel besser als nach anderen Garmethoden, wir würzen es oft überhaupt nicht.

        (3) 18.03.13 - 20:04

        Spezielle Rezepte hab ich nicht. Ich schmeiss gern mein komplettes Gemüse in den Dampfgarer.

        Fleisch finde ich persönlich daraus nicht so den Hit. Das mag ich lieber gebraten.

        Gemüse kann alles im Dampfgarer gegart werden. Auch Kartoffeln.

        Babynahrung stelle ich genau so her. Gemüse was mir so einfällt, waschen, putzen, kleinschneiden und hinein. Dann entweder pürieren oder halt als Fingerfood geben.

        Viel Spaß beim kochen.

        LG

        (4) 19.03.13 - 11:41

        Hallo,

        ich mache meine Dampfnudeln im Garer. Allerdings muss ich die Kruste dann extra hinzaubern: Zucker karamelisieren, mit Sahne aufgießen und die Dampfnudeln in diesem Sud ein paar Minuten lassen.

        Linda

Top Diskussionen anzeigen