beliebte Alkoholfreie Cocktails

    • (1) 20.03.13 - 20:08

      Hallo,

      für Ostern möchte ich, da auch viele Kinder und eine Schwangere anwesend sein werden, einen alkoholfreien Cocktail anbieten. Daher dachte ich, ich frage mal, welches eure beliebtesten Rezepte sind. Darf gerne etwas ausgefallener oder aufwendiger sein, sollte wie gesagt nur alkoholfrei sein.

      P.s.: natürlich kann ich bei Chefkoch oder sonstigen Rezeptseiten danach suchen, ich suche allerdings von euch erprobte Rezepte. Ich kann es mir immer nur schwer vorstellen wie das dann fertig schmeckt.

      Ich danke euch herzlichst für eure Hilfe!

      Gruß

      Karin

      • ich mach gerne himbi-hugo

        je nach größe des glases 1/2-1 limette und etwas minze mit dem caipistösel zerdrücken...je nachdem wie süß es sein soll, etwas holunderblütensirup und etwas himbeersirup hinzu geben, mit mineralwasser auffüllen und etwas eis rein.

        was ich auch gerne mach ist (tequilla) sunrise

        etwas eis, o-saft, etwas zitronensaft und am ende den berühmten grenadinesirup für den sonnenaufgang

        (3) 20.03.13 - 20:51

        Hallo Karin,

        habe hier gleich zwei supertolle alkoholfreie Cocktails für dich:

        Beeren-Cocktail (ca. 2,5 Liter)
        1 Flasche Wild-Berry von Schweppes
        1 Granatapfel
        250 ml. Granatapfelsaft oder Cranberrysaft
        2 große Esslöffel Erdbeer- oder Himbeergelee
        4 in Scheiben geschnittene Limetten
        Mineralwasser

        Zunächst das Erdbeer/Himbeergelee mit dem Granatapfel- oder Cranberrysaft pürieren, dann mit dem Wild Berry auffüllen sowie dem Mineralwasser. Zur Deko die Limetten hinzufügen sowie die ausgelösten Granatapfelkerne. Macht optisch echt was her und schmeckt wirklich lecker.

        Ananas-Bananen-Cocktail (ca. 2 Liter)
        1/2 Liter Ananassaft
        1/2 Liter Bananensaft
        1 Ananas
        300 ml Sahne
        Angostura

        Ananas klein schneiden und mit dem Ananassaft sowie dem Bananensaft pürieren, Sahne hinzugeben. Falls es zu dick werden sollte, noch etwas Ananassaft hinzugeben. Je nach Geschmack darfst du auch gern noch etwas Vanille beifügen. Für einen roten Hinguckereffekt noch einen Spritzer Angostura (ist alkoholfrei) vorher ins Glas geben, den Cocktail oben drauf gießen und mit dem Strohhalm ganz vorsichtig aufmixen. Sieht irre aus und schmeckt auch so.

        LG emestesi

        Ich liebe Caipirinha ohne Alkohol

        Einfach Limetten 1/4n und mit braunem Rohrzucker den Saft rausstampfen. Crashed Ice dazu und mit Ginger Ale auffüllen.

        Ginger Ale ist dafür perfekt. Es bringt genau den richtigen Geschmack mit.
        Also einfach den Alkohol durch Ginger Ale ersetzen.

Top Diskussionen anzeigen