Brauche Eure Ideen, Freitag Feier mit 12 Personen. Was einfaches kochen?

    • (1) 01.04.13 - 22:11

      Hallo Ihr Lieben,

      meine Mann hat diese Woche Geburtstag und wir werden am Freitag mit ca. 12 Personen in gemütlicher Runde etwas feiern.
      Ich bin ziemlich planlos was das Essen angeht. Ich möchte gerne was leckeres mit Fleisch, am besten ein Ofengericht was man gut vorbereiten kann, denn meine kleine Maus hält mich zur Zeit gut auf Trab und ich habe leider keine Hilfe zum vorbereiten.

      Dazu möchte ich gerne einen gemischten Salat machen und ich hatte noch an eine Suppe gedacht, evtl. Mitternachtssuppe. Oder habt Ihr noch andere Ideen???

      Freu mich auf Eure Antworten #winke

      • (2) 01.04.13 - 22:54

        Hallo.

        Ich hatte bei der Geburtstagsfeier meines Mannes vegetarisch gefüllte Zucchiniröllchen in Tomatensoße (waren auch einige Vegetarier dabei), für die Fleischesser gabs dazu Hackbällchen aus Lammhack, Rinderhack und Putenhack und als Beilage hatte ich Reis (normalen und Wildreis) und Rosmarinkartoffeln (konnte also jeder wählen) und gemischten Salat.

        Die Röllchen kannst du frühs schon machen und in der Tomatensoße "parken". die Fleischbällchen hab ich auch schon frühs gemacht und dann noch warmgemacht. die Rosmarinkartoffeln kamen mit den Röllchen in den Ofen. Kurz vor Ende die Bällchen noch dazu und dann musste wirklich frisch nur noch der Reis und der Salat gemacht werden.

        Vielleicht ist das eine Idee.

        Lg.
        Yvi

        Hallo! #winke

        Ich mach gern Hackbraten, grade wenns mal merh Leute sind... (mein jüngster Terrorkrümel hält mich leider auch vom kochen ab ;-) )
        Das bereite ich schon frühs, oder am vorabend zu und dann muss es nur noch in den Ofen...
        Ich mache immer folgendes Rezept, bei dem die Beilage schon drin ist:

        500g Hack, 1große Tasse in brühe gegarter Reis, Karotte oder Paprika schön klein geschnitten, 1P. Fetakäse, 1Ei, Paprikapulver scharf, Pfeffer (wenn keine Kinder mitessen auch Chillipulver, oder du machst dann fürs Kind eine extra kinderform)
        bei 200Grad 55Minuten #mampf

        Dazu gibts en leckeren gemichten Salat, oder Gurkensalat...den kannst du ja auch schon vorbereiten und die Salatsoße extra dazu reichen...

        Oder wie wärs mit Chilli con Carne? Ist bei uns das Partyessen schlechthin... ;-) Kannst du super vorbereiten! (Wir haben so einen großen Einkochtopf, wo man die Temperatur einstellen kann)
        Dazu frisches Brot... #mampf

        Mitternachtssuppe ist super; schnell und lecker... obwohl das eigentlich schon eine Hauptmahlzeit ist...

        Ich mache oft diese Suppe:
        Bauernsuppe: 500g Hackleisch gut anbraten, mit Mehl stauben, knapp eine halbe Tube Tomatenmark dazu, 1200ml Brühe zugießen, mit Pfeffer würzen, 3 große, gewürfelte gekochte Kartoffeln und 1P. Sauerkraut dazu.
        Noch 5 Minütchen köcheln lassen und fertig... dazu Brot
        (hab ich schon oft gemacht wenns mal spontan ein paar Leute mehr waren)

        Oder eben einen Braten... den musst du ja nur anbraten und dann köcheln lassen...
        Aber für so viele Personenen halt auch nicht grade günstig!

        Hoffe ich konnte weiterhelfen!
        LG mama-miri...

      Guten Morgen.

      http://mobile.chefkoch.de/rezepte/m572241155889404/Schnitzeltopf.html

      Der schnitzeltopf ist hier sehr beliebt. Mit Brot und Salat ... Sehr lecker.

      LG bibi

    Hallo,

    also mein absoluter Favorit wäre Bœuf Bourguignon. Ist zwar kein Ofengericht, lässt sich aber super vorbereiten und aufwärmen.

    Schau mal z.B. hier (nach unten scrollen):
    http://juliachildrezepte.blogspot.de/

    Dazu Baguette und den von Dir angedachten Salat.

    Ansonsten würde ich vielleicht:
    - Gulasch mit Nudeln
    - Lasagne
    - Fleischkäse

    Mitternachtssuppe ist ja eigentlich schon ein Gericht für sich. Ich würde wahrscheinlich eher eine Tomatensuppe oder eine Brühe mit Einlage machen.

    Viel Spaß!
    #winke

    wieso nicht großen Topf Bolognese 1-2 Tage vorher vorbereiten, Spagetti frisch gekocht, lecker

Top Diskussionen anzeigen