Anleitung und Rezepte für Eismaschine von Philips HR 2295

    • (1) 04.05.13 - 15:26

      Hallo an alle,
      hab von meinem Schwiegertiger eine Eismaschine bekommen. Scheint schon ein älteres Modell zu sein, weil ich leider nirgends im Netz die Anleitung und Rezepte finde.

      Kann mir jemand helfen??? Freu mich auf Anwort.

      LG luti-mama

      • Hallo,

        ist es eine mit oder ohne Kompressor?

        Ich habe eine ohne und das funktioniert so:

        Kühlbehälter entnehmen und ein eine Plastiktüte verschließen (Verhinderung der Festsetzung von Eiskristallen) und das ganze min. 12 Stunden im Eisschrank durchfrieren.

        Rezepte findest du im Internet sicherlich Tausende; ist doch Latte, was du für eine Maschine hast.

        Ich nehme gerne je 500 ml weißen Joghurt und Milch, dazu frische Früchte. Wenn du magst, kannst du die aus dem Glas auch nehmen. Zucker nach Geschmack.
        Du kannst auch einfach nur fertigen Fruchtjoghurt und Milch nehmen - einfacher geht es nicht.

        Wer es reichhaltiger mag, anstatt Joghurt Sahne verwenden.

        Schmeiß rein, was du magst, Schokostreusel, Vanille...

        Es gibt auch Rezepte mit Eigelb, Vanilleeis z.B. Schau mal bei chefkoch.de

        Die Zutaten sollten auch gut gekühlt sein.

        Eismaschine wieder zusammenbauen und trocken anstellen.
        Nun die Zutaten nach und nach während des Rührens durch die Öffnung in die Miete fließen lassen, nicht an den Rand.

        Wenn alles drin ist 40 bis 45 Minuten warten dann seihst du schon, das es fertig ist.

        Das Eis wird nicht so fest wie im Eiscafe, eher wie Sorbet. Wenn du Kugeln machen möchtest muss du es gut verschlossen noch mal 15 - 20 Minuten einfrieren, nicht länger sonst wird es knüppelhart.

        Wir persönlich lieben es allerdings gleich so cremig und löffeln es immer gleich so weg.

        Guten Hunger.
        .

Top Diskussionen anzeigen