Wie macht ihr Nudelsalat?

    • (1) 16.05.13 - 13:02

      Ich mache ihn bisher immer mit Mayoniase, Essig, Salz/Pfeffer und schnippele Paprika, Fleischwurst, saure Gürkchen rein und gebe noch Mais dazu.

      Habt ihr noch andere Varianten?

      • (2) 16.05.13 - 13:22

        Hallo,

        ich mache den "Originalnudelsalat" nur noch selten.
        Bei uns gibt es die mediterrane Variante:

        Ruccola
        getrocknete Tomaten
        Balsamico

        Mozarella
        Chorizzo Wurst

        Ruck zuck fertig und immer alle! #mampf

        ...jetzt habe ich hunger...

        Grüße #winke

        Rucola oder Basilikum
        frische Tomaten
        eingelegte, getrocknete Tomaten
        Feta
        Salz, Pfeffer und Knoblauch

        Feta am besten mit einem Multizerkleinere (Mixer, Quickchef) bearbeiten.
        Salat mit dem Öl der Tomaten anmachen.
        Damit der Salat ordentlich ziehen kann, schon am Abend vorher zubereiten

        Alternative:

        Basilikum
        frische Tomaten
        Mozzarella
        Salz, Pfeffer und Knoblauch

        Wenn es mal schnell gehen muß macht mein Mann immer Currynudelsalat:

        Remoulade
        saure Gurke
        Ei
        Fleischwurst
        viel Curry
        Salz & Pfeffer

        ich würde noch Ananas oder Mandarinen mit rein machen und die Fleischwurst weg lassen.

        LG

        Ich esse ganz gerne einen "rustikalen Nudelsalat" #mampf

        250gr Schleifchennudeln
        150gr gekochter Schinken
        1/2 Salatgurke
        250 ml Remoulade
        Mais
        150 ml Milch
        1 TL Senf
        Pfeffer/Salz

        1) Nudeln kochen und abkühlen lassen

        2) Schinken in kleine Stücke schneiden, Gurke halbieren, mit Löffel Kerne entfernen, schälen und ebenfalls klein schneiden. Mais abtropfen lassen

        3) Remoulade mit Milch und Senf verrühren, alle Zutaten vermischen

        4) mit Pfeffer und Salz abschmecken

        Die Mengenangaben sind nach Rezept, ich persönlich habe beim letzten Mal ein bisschen mehr Senf und Milch genommen.

        #winke
        die m

      Hallo!

      Ich nehme Spiralnudeln (aus Maismehl allerdings), dann Champignons (Minidinger aus der Dose - die mag ich total gerne), Erbsen/MÖhren/Mais-Mix (TK), feingeschnittene Gewürzgurken und (vegane) Fleischwurst, auch feine Streifen.

      Alles vermischen und mit etwas klarem Salatdressing und gemischten Kräutern würzen. Mit Mayo mag ich das nicht so gerne, ist mir zu schwer und im Sommer wird die schnell schlecht.

      Viele Grüße!

      (derzeit mag ich anstatt Nudeln aber lieber den Salat mit buntem Quinoa machen #mampf)

    Hallo :-)

    wir essen verschiedene Varianten.
    Mit Mayo ist dann wohl der klassische 70er Jahre Salat, der aber trotzdem gern gegessen wird : Nudeln, Saure Gurken, Zwiebeln, Eier, Mandarinen, Mayo und Remulade, etwas Senf
    Abgewandelt auch germ mit Curry und Hähnchenbrustwürfeln.

    Oder ohne Mayo, dann mit diesen Reisnudeln, Paprika, Salatgurke, Tomaten, Knoblauch, da dann auch mit Fixtüte für Salatsoße Bärlauch Gartenkräuter. Den kann man auch schön mit gebratenem Hack machen.

    Oder Spagetthi Salat mit Olivenöl, Knoblauch und Rucola.

    Das war es dann mit unseren varianten von Nudelsalat. Ansonsten essen wir gern Tabuleh, Kartoffelsalat, Gemischte Salate mit eisberg, Tomate, Paprika etc.

    LG

    helikopta

    Pellkartoffeln, rote Zwiebeln, Essig Gurke, Mayonaise( ich nehme die leichte) Pfeffer, Salz
    Was auch sehr lecker ist :http://www.chefkoch.de/rezepte/50781017926087/Warmer-Kartoffelsalat-mit-Speck.html

    #koch#mampf

Hallo

Bei uns ganz unterschiedlich.

1.Gabelspaghetti Fleischwurst Leicht säuerliche Apfel Salz Pfeffer Paprika edelsüß Mayo

2.Tortellini Salatgurke Paprika Mayo mit etwas Tomatenmark versetzt Salz Pfeffer

usw.

Entweder die mediterrane Variante mit getrockneten Tomaten, Knoblauch, frischem Oregano, Kapern, Oliven und Mozarrellakügelchen und einem Dressing aus dem Öl der getrockneten Tomaten, Balsamico und Gewürzen.

Oder diese Variante:
Lauch, Ananas und gekochten Schinken mit Joghurt und Schmand, einem Schuss Buttermilch, Essig und Gewürzen.

Lg.
Yvi

Hi !

Ich meine, ich habe das Rezept hier schon mal reingestellt. Aber das ist so unglaublich lecker dass ichs noch mal poste :-).

Also:

Möhren, Zucchini, rote Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauchzehen (die Menge richtet sich nach der Anzahl der Personen. Ich nehme für 8 Personen von jedem 3 Stück, Knoblauch kann auch mehr sein.) mit Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen. Auf ein Backblech geben und ca.30 Minuten bei 200 Grad im Backofen garen. Abkühlen lassen.
Frische Tortelloni (bei mir 1 Kilo) abkochen (geht ganz fix) und abkühlen lassen.
Einen Becher Ricotta, einen Becher Schmand, weißer Balsamico nach Belieben mixen und mit Chilliflocken und Salz abschmecken.
Die im Backofen gegarten Knoblauchzehen dazugeben.
Tortelloni, Backofengemüse und die Ricottacreme miteinander mischen.
Fertig :-).

Ich könnte mich reinlegen !

Gruß,

vam-pir-ella

Huhu,

meine Familie isst ihn am liebsten so ( was mich nicht daran hindert auch andere Varianten auszuprobieren *lol*):

Nudeln, gekocht
1 Dose mex. Gemüseplatte ( ich mag Dosengemüse nicht..aber bitte...), abgeschüttet
1 Zwiebel, fein gehackt
Fleischwurst, gewürfelt
saure Gürkchen fein gewürfelt
etwas Gurkenwasser,
selbstgemachte Mayonaise und 1 kleinen Becher mageren Naturjoghurt 1/1 verrühren und mit
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß würzen

gut durchziehen lassen...fertig

lg

Andrea

Hallo,

wir nehmen immer Spirelli Nudeln, bissfest kochen und zur Seite stellen ... zwei packungen Wiener klein schneiden und anbraten und zur Seite stellen, ein Glas Gewürzgurken kleinschneiden, alles zu den Nudeln geben dann eine Sauce aus Joghurtsauce (nehme die von Lidl in einer Flasche) mit Zucker etwa 4 Esslöffel und Gurkenwasser mischen ... die Sauce sehr gut durchmischen und über den Salat geben, zusätzlich mach ich noch die 8-Kräutermischung ran alles gut durchziehen lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. #mampf Meine Tochter liebt ihn, andern Nudelsalat probiert sie nicht mal. ;-)

LG #winke

Trulli Salat

500 g Trullis ( Birkel)
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika Paprika würfeln , Lauch in Ringe schneiden
1 Dose Mais
1 Stange Lauch

1 kl. Glas Miracle Wipp
1 Glas Mango Chutney
1 Schnapsglas Sojasauce
1 Eßl. Curry
1 Eßl. Chinagewürz

Dieser Salat ist immer heißbegehrt

Top Diskussionen anzeigen